Kurzreisen Winter

Nordlichter & Eishotel - 3 Tage

Winterreisen Schweden, Ab Kiruna

Übernachten Sie in dem weltbekannten Eishotel im schwedischen Lappland und entdecken Sie die Nordlichter in dunklen Polarnächten. Diese Tour beinhaltet eine 1,5-stündige Hundeschlittenfahrt und einen abendlichen Besuch in der berühmten Aurora-Sky-Station in Abisko.

Reiseverlauf

Die gewählte Reise kann in Kiruna beginnen.

Tag 01: Ankunft in Kiruna / Übernachtung im Eishotel

  • Ankunft in Kiruna
  • Transfer vom Flughafen Kiruna zum Eishotel in Jukkasjärvi
  • Tag in Jukkasjärvi zur freien Verfügung
  • Empfohlene Winteraktivitäten:
    • Wildnis-Schneemobil-Safari
    • Eisschnitzen
    • Besuch eines Rentier-Hofes
    • Nordlichtertour mit dem Schneemobil
    • Nordlichtertour auf Pferden
  • Übernachtung im Eishotel

Tag 02: Hundeschlittenfahrt & Nordlichter in der Aurora Sky-Station

  • Morgendlicher Saunabesuch, gefolgt von einem Frühstück
  • 1,5 Stunden Hundeschlittenfahrt
  • Transfer vom Eishotel zum Bahnhof in Kiruna
  • Zug von Kiruna zur Touristenstation in Abisko
  • Hin-und Rückfahrt mit der Gondel zur Aurora-Sky-Station, inklusive Verleih für warme Overalls und einer geführten Tour
  • 4-Gänge-Abendessen in der Aurora-Sky-Station (nur Hotelkategorie 1)
  • Unterkunft an der Touristenstation in Abisko

Tag 03: Abreise aus Abisko

  • Frühstück im Hotel
  • Zug von Abisko nach Kiruna. Alternativer Transfer mit dem Bus, falls dieser mit Ihrem Flug korrespondiert.
  • Individuelle Abreise von Kiruna

Tag 01: Ankunft in Kiruna / Übernachtung im Eishotel

Individuelle Ankunft in Kiruna. Transfer vom Flughafen oder Bahnhof in Kiruna zum Eishotel in Jukkasjärvi. Das Eishotel ist das skandinavische Original und zudem das größte Eishotel der Welt. Jedes Jahr wird das Hotel aus dem Eis des Torne-Flusses gebaut und Künstler von der ganzen Welt treffen sich in dem kleinen Ort Jukkasjärvi um dort das Eishotel zu gestalten. Die gesamte Kunst besteht aus Schnee und Eis. Im Inneren des Hotels sind es immer zwischen -5°C und -8°C, selbst wenn die Außentemperaturen bei nur -37°C liegen. Das Eishotel öffnet Anfang Dezember, einige Gestaltungsmaßnahmen werden jedoch bis Anfang Januar dauern, sodass Gäste den Bau dieses Meisterwerkes beobachten können. An diesem Tag ist es empfehlenswert an einer der optionalen Winteraktivitäten teilzunehmen, zum Beispiel Eisschnitzen und Schneemobiltouren, oder Sie leihen sich Ihre eigenen Langlaufskier oder eine Schneeschuh-Ausrüstung und machen sich alleine auf den Weg. Abends können die Gäste entweder im Eishotel-Restaurant zu Abendessen oder im authentischen und charmanten Old-Homestead-Restaurant. Zusätzlich werden am Abend unterschiedliche optionale Nordlichtertouren angeboten. Unterkunft im Eishotel, in Zimmern mit Möbeln aus Eis und Schnee. Sie werden in warmen Schlafsäcken auf bequemen Rentierfellen in einem speziellen Bett aus Schnee und Eis schlafen (weitere Details über das Eishotel und Restaurants finden Sie in der Hotelbeschreibung).

Tag 02: Hundeschlittenfahrt & Nordlichter in der Aurora Sky-Station

Morgens werden Sie mit einer Tasse heißem Preiselbeersaft an Ihrem Bett aufwachen. Bevor das Frühstück im Restaurant serviert wird, können Sie sich in der Sauna aufwärmen. Um 9:30 Uhr werden Sie sich auf den Weg machen um eine 1,5-stündige Hundeschlittenfahrt auf einem bequemen, von zwölf freundlichen Huskys gezogenem, Schlitten durch die magische Winterlandschaft aus schneebedeckten Wäldern und zugefrorenen Seen zu unternehmen. Nach dem Mittagessen werden Sie vom Eishotel zum Bahnhof in Kiruna gebracht, wo Ihr Zug um am frühen Nachmittag nach Abisko abfährt (1,5 Stunden Zugfahrt). Hier werden Sie an der Tourist-Station von Abisko übernachten, welche sich nur ein paar Minuten von dem Sessellift zur Aurora-Sky-Station befindet. Bevor Sie gegen Abend zur Station gehen, werden Sie mit warmen Anzügen und Decken ausgestattet. Die Bergstation ist ein exzellenter Ort um die Nordlichter zu beobachten, da es dort keine Luftverschmutzung gibt und der nahegelegene See Torneträsk, den Sagen nach den Himmel über der Bergstation freihält, auch wenn andere Teile von Lappland von Nebel bedeckt sind. Bei Ankunft werden Sie an einer Führung teilnehmen. Bei der Aurora-Sky-Station finden Sie ein Panoramacafé wo Kaffee, Tee, Kuchen und Sandwiches verkauft werden, einen Souvenirladen und einen Aussichtsturm. Zudem gibt es eine Nordlichterausstellung über das Beobachten und Verstehen von Nordlichtern. Die Beobachtung wird mit Hilfe von Radioempfängern und Nordlichtkameras ausgeführt. Bitte beachten Sie, dass es für Gäste mit einer Buchung in Hotelkategorie 1 ein 4-Gänge-Menü im Restaurant mit inbegriffen ist. Unterkunft in der Abisko Tourist-Station.

Tag 03: Abreise aus Abisko

Frühstück im Hotel. Ihr Zug von Kiruna fährt zu Mittag ab. An manchen Tagen kann der Transfer zum Flughafen direkt mit dem Bus stattfinden, falls diese Verbindung mit Ihrem Flug korrespondiert. Bitte beachten Sie, dass der Flug von Kiruna über Stockholm zu Ihrem Zielflughafen von Ihnen gebucht werden muss. Alternativ können Sie den Tag in Abisko verbringen und den Nachtzug nach Stockholm am frühen Nachmittag mit Ankunft am nächsten Morgen nehmen (schauen Sie bitte bei den Zusatzleistungen).

Nordlichter & Eishotel

Fragen?

  • Über de, northern_lights
  • Buchungsbedingungen
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen