Nordlichtreisen

Sorrisniva Igluhotel - 3 Tage

Winterreisen Norwegen, Ab Alta

Reisen Sie nach Alta in Nordnorwegen, um im Sorrisniva Igluhotel eine außergewöhnliche Übernachtung zu erleben. Auch Bestandteil dieses Winter-Abenteuers ist eine Rentierschlittenfahrt. Darüber hinaus können weitere optionale Winteraktivitäten wie eine Hundeschlittenfahrt hinzugebucht werden.

Reiseverlauf

Die gewählte Reise kann in Alta beginnen.

Tag 01: Ankunft in Alta, Nordnorwegen

  • Individuelle Anreise nach Alta.
  • Empfohlene Winteraktivitäten:
    • Nordlichtjagd per Schneemobil oder Hundeschlitten
  • Unterkunft in Alta.

Tag 02: Rentier- und Eishotel-Erlebnis – Übernachtung im Sorrisniva Igluhotel

  • Frühstück im Hotel
  • Rentierschlittenfahrt mit Sami-Erlebnis in Sorrisniva
    • Die Aktivität kann gegen eine Hundeschlitten- oder Schneemobiltour gegen Aufpreis getauscht werden
  • Nachmittag zur freien Verfügung auf dem Gelände des Sorrisniva Igluhotels
    • Schlitten, Schneeschuhe und „Sitzschlitten“ können kostenlos ausgeliehen werden
  • 3-Gang Abendessen im Restaurant Laksestua in Sorrisniva
  • Übernachtung im Sorrisniva Igluhotel

Tag 03: Abreise aus Alta

  • Morgendliche Sauna, gefolgt vom Frühstück.
  • Möglichkeit für weitere Winteraktivitäten wie eine Hundeschlittenfahrt oder eine Schneemobiltour
  • Transfer vom Igluhotel ins Stadtzentrum von Alta (um 10:00 Uhr oder 15:30 Uhr) oder direkt zum Flughafen.
  • Individuelle Abreise aus Alta.

Tag 01: Ankunft in Alta, Nordnorwegen

Individuelle Anreise nach Alta. Alta liegt in der Region Finnmark in Nordnorwegen. Man erreicht Alta mit dem Flugzeug von Oslo (keine Flüge am Samstag), und kann somit einfach mit einem Aufenthalt in der norwegischen Hauptstadt kombiniert werden. Die Kleinstadt Alta ist die gröβte Stadt in Finnmark und hat Nordlichter, Berge, Samikultur und UNESCO-geschützte Felszeichnungen zu bieten. Dies ist der perfekte Ort für ein exotisches Winterabenteuer, mit der Möglichkeit an einer Schneemobilsafari, einem Hundeschlittenausflug und vielen weiteren Aktivitäten teilzunehmen. Unterkunft in Alta.

Tag 02: Rentier- und Eishotel-Erlebnis – Übernachtung im Sorrisniva Igluhotel

Frühstück im Hotel. Am Morgen werden Sie an Ihrem Hotel abgeholt und zum Sorrisniva Igluhotel gebracht. Von hier starten Sie Ihre 1,5-stündige Rentierschlittenfahrt. Falls Sie eine Hundeschlittenfahrt oder Schneemobiltour bevorzugen, kann dies gegen einen Aufpreis ausgetauscht werden. Anschließend haben Sie Zeit zur freien Verfügung rund um das Sorrisniva Igluhotel. Hier können Sie sich Schlitten, Sitzschlitten und Schneeschuhe ausleihen oder einen Spaziergang machen. Abends wird Ihnen ein 3-Gänge-Menü in dem wunderschönen Laksestua Restaurant serviert, welches komplett aus Holz gebaut wurde und die Form eines Sami Lavvos (Zeltes) hat. Anschließend ist es an der Zeit, sich in der Unterkunft für die Nacht, im Igluhotel, vertraut zu machen. Sie verbringen die Nacht auf bequemen Rentierhäuten und in warmen Schlafsäcken (nähere Informationen finden Sie in der Hotelbeschreibung).

Tag 03: Abreise aus Alta

Die Sauna wird jeden Morgen um 07:00 beheizt; wärmen Sie sich vor dem Frühstück auf bevor Ihr Transfer Sie um 10:00 Uhr (alternative Abfahrt 15:30 Uhr) zurück ins Stadtzentrum bringt. Es ist möglich, den Transfer direkt zum Flughafen zu buchen. Falls es ihr Zeitplan erlaubt, können Sie weitere Winteraktivitäten wie eine Hundeschlittenfahrt oder eine Schneemobiltour unternehmen. Sie können auch Zusatznächte in Alta buchen, um Ihr Winterabenteuer zu verlängern. Individuelle Abreise.

Sorrisniva Igluhotel

Fragen?

  • Über de, northern_lights
  • Buchungsbedingungen
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen