Aktivreisen

Stockholmer Schärenabenteuer - 6 Tage

Individuelle Kurzreisen, Ab Stockholm

Bei dieser 6-tägigen Aktiv-Reise erkunden Sie den Stockholmer Schärengarten. Wandern und radeln Sie durch Nationalparks, vorbei an schönen Stränden und durch hübsche Inseldörfer. Eine detaillierte Wegbeschreibung (auf Englisch), Landkarten, eine detaillierte Einweisung und Gepäcktransport sind inbegriffen. Anreise nur Sonntags möglich.

Reiseverlauf

Die gewählte Reise kann in Stockholm beginnen.

Tag 01: Sonntag - Ankunft in Stockholm

  • Individuelle Anreise nach Stockholm
  • Empfohlene Sehenswürdigkeiten:
    • Die Altstadt Gamla Stan
    • Das Vasa-Museum
    • Das Freilichtmuseum Skansen
    • Der Stockholmer Schärengarten
    • Das Rathaus Stadshuset
  • Übernachtung in Stockholm

Tag 02: Montag - Start Ihrer Rad- und Wanderreise

  • Frühstück im Hotel
  • Transfer von Stockholm zum Gut Tyresö
  • Sehenswürdigkeiten in Tyresö:
    • Tyresö-Schloss
  • Radeln Sie von Tyresö zum Tyresta-Nationalpark
  • Wanderung im Tyresta-Nationalpark (circa 3 Stunden / Länge flexibel)
  • Radeln Sie von Tyresta via Dalarö nach Smådalarö
  • Entfernung: 38 km
  • Ungefähre Fahrzeit: 3,5 Stunden
  • Übernachtung auf Smådalarö

Tag 03: Dienstag - Radfahren auf der Insel Ornö

  • Frühstück im Hotel
  • Fahren Sie mit dem Fahrrad von Smådalarö nach Dalarö
  • Boot von Dalarö nach Ornö (80 Minuten)
  • Mittagessen im Ornö Krog
  • Fahrradtour auf der Insel Ornö
  • Entfernung: ca 30 km (flexibel)
  • Boot von Ornö nach Utö (50 Minuten)
  • Übernachtung auf Utö

Tag 04: Mittwoch - Radfahren auf der Insel Utö

  • Frühstück im Hotel
  • Radfahren auf Utö
  • Entfernung: 25 km (flexibel)
  • Optionale Aktivitäten auf Utö:
    • Wandern
    • Kajakfahren
  • Übernachtung auf Utö

Tag 05: Donnerstag - Utö / Fjärdlång / Stockholm

  • Frühstück im Hotel
  • Vormtitag zur freien Verfügung auf Utö
  • Boot von Utö nach Fjärdlång (25 Minuten)
  • Wanderung auf Fjärdlång (circa 3 Stunden / Länge flexibel)
  • Optionale Aktivitäten auf Fjärdlång:
    • Kajakfahren
  • Boot von Fjärdlång nach Stockholm (3 Stunden 20 Minuten)
  • Transfer vom Kai zu Ihrem Hotel in Stockholm
  • Übernachtung in Stockholm

Tag 06: Freitag - Abreise aus Stockholm

  • Frühstück im Hotel
  • Individuelle Abreise aus Stockholm

Tag 01: Sonntag - Ankunft in Stockholm

Individuelle Anreise nach Stockholm. Die schwedische Hauptstadt befindet sich auf 14 Inseln, welche von alten Brücken und Viadukten verbunden werden und ist eine der best erhaltensten mittelalterlichen Städte Europas. Mit seiner 750 Jahren alten Geschichte und reichem Kulturleben bietet Stockholm viele Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel das königliche Schloss, die Stockholmer Domkirche, das Vasa-Museum und die Altstadt, bekannt für ihren Charme und prunkvolle, königliche Hochzeiten. Unterkunft in Stockholm.

Tag 02: Montag - Start Ihrer Rad- und Wanderreise

Frühstück im Hotel. Ein Guide holt Sie am Hotel ab und bringt Sie zum Schloss Tyresö, von wo aus Ihre Tour beginnt. Während des Transfers bekommen Sie eine detaillierte Einführung in Ihre bevorstehende 4-tägige Wander- und Radtour. Sie erhalten außerdem Ihr Fahrrad und ein Informationspaket inklusive detaillierter Wegbeschreibung in englischer Sprache, Landkarten und eine Telefonnummer zu Ihrer zuständigen Kontaktperson (24h-Notfallnummer).
Tyresö ist ein imposantes Schloss aus dem 17. Jahrhundert und beeindruckt mit am Wasser gelegenen Englischen Gärten. Essen Sie auf dem Gut von Tyresö zu Mittag (nicht im Preis inbegriffen) und schlendern Sie durch die Gärten oder über die benachbarten Inseln, bevor Sie Ihre Radtour in Richtung des Tyresta-Nationalparks starten. Tyresta ist ein 5000 Hektar großes Naturschutzgebiet mit über 400 Jahre alten Bäumen, glitzernden Waldseen und einer artenreichen Tierwelt. Wenn Sie Glück haben erspähen Sie ein Reh auf seiner Entdeckungstour durch den Wald, während Elche im Dickicht auf die Abenddämmerung warten. Steigen Sie vom Rad ab und gehen sie entlang der Seen und der endlosen Kiefer- und Birkenwälder. Genießen Sie die Ruhe, Beschaulichkeit und atemberaubende Natur in Stockholms einzigen Nationalpark. Nach etwas Freizeit im Park besteigen Sie Ihr erneut Rad und radeln durch Felder und Wälder bis zum idyllischen Dorf Dalarö, Ihrer ersten Kostprobe der wundervollen Stockholmer Schärenwelt. Dalarö ist eine alte Zollstation, welche sich im späten 19. Jahrhundert wegen seiner malerischen Lage und charmanten Häusern zu einem bekannten Badeort entwickelt hat. Entdecken Sie die engen Straßen mit bunten Holzhäusern, schwimmen Sie an den weißen Stränden in Schweizerdalen oder besuchen Sie die wunderschöne Kirche aus dem 15. Jahrhundert. Nach einer kurzen Weiterfahrt erreichen Sie Ihre Unterkunft auf dem Bauernhof in Smådalarö.

Tag 03: Dienstag - Radfahren auf der Insel Ornö

Frühstück im Hotel. Am Morgen fahren Sie die kurze Strecke von Smådalarö nach Dalarö, von wo Sie das Boot durch den Schärengarten nehmen. Stockholms Schärengarten besteht aus 24 000 endlos scheinenden Inseln und erstreckt sich bis 80 km östlich von Stockholm in die Ostsee hinein. Das, während der Eiszeit geformte, Naturphänomenen befindet sich direkt vor Stockholm und bietet vielen Stadtbewohnern ein Naherholungsgebiet.
Ihr erster Stopp führt Sie auf die schöne Insel Ornö. Örno ist mit einer Länge von 14km und Breite von 6 km die größte Insel im südlichen Schärengarten und im Gegensatz zu ihren Nachbarinseln noch nicht so touristisch erschlossen. Direkt nach Ankunft auf Ornö erwartet Sie ein Mittagessen (im Reisepreis inbegriffen) in einem angesehenen Restaurant des Schärengartens, das erstklassiges, lokales Essen mit Meerblick serviert. Im Anschluss haben Sie die Chance, die Insel mit dem Rad zu erforschen. Genießen Sie dabei die einzigartige Natur, nutzen Sie die Möglichkeit zum Schwimmen von den glatten Steinen aus und besuchen Sie historische Sehenswürdigkeiten wie beispielsweise die Holzkirche von 1885. Am frühen Abend geht es per Boot weiter von Ornö zur Urlaubsinsel Utö. Die Nacht verbringen Sie hier im Utö Gasthaus, einem der besten und feudalsten Hotels im Schärengarten. Hier übernachten Sie entweder in einem der historischen Gebäude oder einem der komfortablen Blockhäuser.

Tag 04: Mittwoch - Radfahren auf der Insel Utö

Frühstück im Hotel. Der heutige Tag stehen Ihnen zur freien Verfügung, um die schöne Insel Utö auf eigene Faust erkunden zu können. Utö ist vor allem wegen seiner Naturreservate, außergewöhnlichen Strände und seiner Geschichte bei Stockholmern sehr beliebt. Nehmen Sie Ihr Rad und fahren Sie entlang der Insel. Überqueren Sie dabei eine kleine Brücke, welche Sie auf die kleine Insel Ålö bringt. Hier finden Sie einsame, weiße Sandstrände und ein angesehenes Fischrestaurant. Neben den Radfahrmöglichkeiten bietet Utö auch noch ein weites Spektrum an anderen Aktivitäten wie zum Beispiel Kajakfahren oder Waderungen durch Wälder und Heiden. Verweilen Sie an versteckten weißen Sandstränden und genießen Sie die wunderschöne Küstenlandschaft. Im Dorf von Utö öffnete eine ehemalige Eisenmiene aus dem Jahr 1100 ihre Türen für Besucher. Hier haben Sie die Möglichkeit neben der Miene auch das dazugehörige Museum zu besichtigen. Das Dorf lebt vor allem im Sommer auf und kleine Geschäfte bieten interessante lokale Produkte zum Verkauf an. Neben diesen kleinen Läden finden Sie auch eine gute Auswahl an Gaststätten und Cafés. Sollten Sie die Ruhe suchen, brauchen Sie nur die Stadt zu verlassen und den Rest der Insel zu erkunden. Übernachtung im Gasthaus von Utö.

Tag 05: Donnerstag - Utö / Fjärdlång / Stockholm

Frühstück im Hotel. Diesen Vormittag können Sie das Dorf besichtigen und zur Windmühle aus dem Jahr 1791 spazieren, von wo aus Sie einen hervorragenden Blick über Utö haben. Oder besuchen Sie heute das Mienenmuseum und lernen Sie mehr über die interessante Geschichte. Nach dem freien Vormittag geht es mit dem Boot weiter zu Ihrer dritten Schäreninsel Fjärdlång. Trotz seiner Lage am Stadtrand des lebendigen Stockholms könnte Fjärdlång nicht abgelegener wirken und verdient zum Naturschutzgebiet erklärt. Markierte Fußwege schlängeln sich über die Insel und führen Sie durch Waldgebiete. Verpassen Sie dabei nicht den höchsten Punkt der Insel zu erkunden. Von der ”Tysta Klint” können Sie einen großartigen Ausblick über den Schärengarten genießen.
Am Nachmittag geht die Reise zurück ins pulsierende Stockholm. Hierbei können Sie beobachten, wie sich die Schärenwelt verändert von einzelnen, schroffen Inseln zu den dichter gelegenen und grüneren Inseln im Inneren Schärengarten. Genießen Sie dabei den spektakulären Blick auf Stockholm während Sie mit dem Boot einlaufen. Der Transfer zurück zu Ihrem Hotel ist im Preis inbegriffen. Übernachtung in Stockholm.

Tag 06: Freitag - Abreise aus Stockholm

Frühstück im Hotel. Individuelle Abreise aus Stockholm. Wenn Sie möchten können Sie diese Reise mit einem Besuch in Kopenhagen verbinden. Wir empfehlen außerdem die Kombination mit einer unserer Bahnreisen wie zum Beispiel Skandinavische Hauptstädte, Fjordnorwegen & Stockholm oder Skandinavische Hauptstädte & Fjorde.

Stockholmer Schärenabenteuer

Verfügbarkeitsprüfung

:
:

Verfügbarkeit prüfen

Fragen?

  • Über unsere Individuelle Kurzreisen
  • Buchungsbedingungen
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen