Fjordreisen

Norwegische Fjorde & Nordlichter - 6 Tage

Individuelle Bahnreisen, Ab Bergen

Reisen Sie im Winter von Bergen über die norwegischen Fjorde nach Oslo; entdecken Sie atemberaubende Landschaften, die von weißem Schnee bedeckt sind und erleben Sie die friedvolle Stimmung und Ruhe. Fliegen Sie dann nach Tromsø, dem perfekten Ausgangspunkt für exotische Winteraktivitäten und Nordlichter-Exkursionen.

Reiseverlauf

Die gewählte Reise kann in Bergen beginnen.

Tag 01: Ankunft in Bergen, dem Tor zu den Fjorden

  • Individuelle Anreise nach Bergen
  • Empfohlene Attraktionen:
    • Bryggen Landungsbrücken
    • Fløibanen
    • Edvard Grieg Museum Troldhaugen
    • Fisch- und Blumenmarkt
  • Übernachtung in Bergen

Tag 02: Bootsfahrt auf dem winterlichen Fjord und Übernachtung in Flåm

  • Frühstück im Hotel
  • Bergenbahn von Bergen nach Voss
  • Bus von Voss nach Gudvangen
  • 2-stündige Bootsfahrt auf dem Nærøyfjord
  • Übernachtung in Flåm (nicht möglich vom 23.-26.12. und 31.12.-1.1.)

Tag 03: Flåm- & Bergenbahn nach Oslo

  • Frühstück im Hotel
  • Flåmbahn von Flåm nach Myrdal
  • Bergenbahn von Myrdal nach Oslo
  • Empfohlene Attraktionen:
    • Vigeland-Skulpturenpark
    • Wikingerschiffmuseum
    • Oslo Opernhaus
    • Kon-Tiki-Museum
    • Munch-Museum
  • Übernachtung in Oslo

Tag 04: Nordlichter-Stadt Tromsø (Flug nicht inbegriffen)

  • Frühstück im Hotel
  • Flug Oslo – Tromsø (muss von Ihnen selber gebucht werden)
  • Empfohlene Attraktionen in Tromsø:
    • Eismeerkathedrale
    • Polarmuseum
    • Tromsø Seilbahn
    • Polaria arktisches Aquarium
    • Mack-Brauerei
  • Übernachtung in Tromsø

Tag 05: Optionale Winteraktivitäten und Nordlichter-Exkursionen

  • Frühstück im Hotel
  • Tag zur freien Verfügung in Tromsø
  • Empfohlene Winteraktivitäten (in der Regel ab 15.11. oder 1.12. verfügbar):
    • Samikultur und Rentierschlittenfahrt
    • Nordlichterbeobachtung
    • Schneemobilsafari
    • Hundeschlittenexkursion
  • Übernachtung in Tromsø

Tag 06: Abreise aus Tromsø

  • Frühstück im Hotel
  • Individuelle Abreise aus Tromsø

Tag 01: Ankunft in Bergen, dem Tor zu den Fjorden

Individuelle Anreise nach Bergen. Bergen ist Norwegens zweitgrößte Stadt, besitzt aber eher den Charme und die Atmosphäre einer Kleinstadt. Während Sie in Bergen sind, empfehlen wir einen Spaziergang entlang des Hanseviertels Bergen Bryggen und über den Fischmarkt, gefolgt von einer Fahrt mit der Standseilbahn auf den Berg Fløyen, von dem aus Sie einen spektakulären Ausblick auf die Stadt haben. Übernachtung in Bergen.

Tag 02: Bootsfahrt auf dem winterlichen Fjord und Übernachtung in Flåm

Frühstück im Hotel. Zugfahrt von Bergen nach Voss, bevor es mit dem Bus nach Gudvangen geht. Eine 2-stündige Bootsfahrt bringt Sie entlang des Nærøyfjords nach Flåm. Der Nærøyfjord wurde kürzlich auf die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes gesetzt. Während des Winters muss das Boot manchmal seinen Weg durch das Eis brechen; das Knacken des Eises macht die Erfahrung nur umso magischer. Am frühen Nachmittag erreichen Sie das kleine Fjorddorf Flåm, wo Sie die Nacht verbringen werden, damit Sie die Flåmbahn am nächsten Tag bei Tageslicht erleben können. Während des Winters sind nicht viele Leute in Flåm; ein starker Kontrast zu der lebendigeren Sommersaison. Wir empfehlen einen Spaziergang um die Ruhe, die Flåm im Winter bietet, zu genießen. Übernachtung in Flåm.

Tag 03: Flåm- & Bergenbahn nach Oslo

Frühstück im Hotel. Kurz vor Mittag geht Ihr norwegisches Winterabenteuer an Bord der Flåmbahn weiter, die entlang wilder und wunderschöner Berglandschaften mit gefrorenen Wasserfällen und steilen Berghängen vom Sognefjord bis auf eine Höhe von 900m fährt. Es gibt weltweit keine andere Adhäsionsbahn auf normalen Schienen, die über eine so lange Strecke so steil ist. Von Myrdal geht die Reise an Bord der Bergenbahn weiter, die Sie über das Hochplateau Hardangervidda führt, mit Finse, der höchstgelegenen Bahnstation auf 1222m über dem Meeresspiegel. Nach einer 5-stündigen Zugfahrt erreichen Sie Norwegens Hauptstadt Oslo. Die Stadt liegt wunderschön am Ende des Oslofjordes umgeben von bewaldeten Bergrücken. Übernachtung in Oslo.

Tag 04: Nordlichter-Stadt Tromsø (Flug nicht inbegriffen)

Frühstück im Hotel. Heute geht es nach Nordnorwegen und Tromsø (Notiz: der Flug ist im Tourpreis nicht inbegriffen und muss von Ihnen selber gebucht werden). Die arktische Stadt Tromsø ist die weltweit nördlichste Universitätsstadt und die größte Stadt der nordischen Länder nördliches des Polarkreises. Die Stadt liegt zwischen den scharfen felsigen Gipfeln der Lyngenalpen und kombiniert wilde Landschaft mit urbanem Leben. Sehenswürdigkeiten in Tromsø sind die Eismeerkathedrale, Polaria, das Polarmuseum und die Mack-Brauerei. Tromsø ist der perfekte Ausgangspunkt für Nordlichter-Exkursionen und exotische Winteraktivitäten (weitere Details siehe Zusatzleistungen). Übernachtung in Tromsø.

Tag 05: Optionale Winteraktivitäten und Nordlichter-Exkursionen

Frühstück im Hotel. Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Wir empfehlen die Teilnahme an einer oder mehreren optionalen Winteraktivitäten (die meisten buchbar ab 15. November bzw. 1. Dezember), inklusive Hundeschlittenfahren, Nordlichterbeobachtungen und Schneemobilsafaris. Aufgrund der Lage der Stadt in Mitten des Nordlichtergürtels, verfügen Tromsø und die Umgebung über exzellente Möglichkeiten, die Nordlichter zu beobachten. Übernachtung in Tromsø.

Tag 06: Abreise aus Tromsø

Frühstück im Hotel. Individuelle Abreise aus Tromsø, oder vielleicht wollen Sie ja eine zusätzliche Nacht hinzufügen oder die Tour mit unserer kurzen Winterkreuzfahrten oder Nordlichterkreuzfahrten kombinieren?

Norwegische Fjorde & Nordlichter

Verfügbarkeitsprüfung

:
:

Verfügbarkeit prüfen

Fragen?

  • Über unsere Individuelle Bahnreisen
  • Über de, northern_lights
  • Buchungsbedingungen
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen