Reisen Mitternachtssonne

Nordkap & Lofoten - 8 Tage

Begleitete Gruppenreisen, Ab Rovaniemi

Reisen Sie komfortabel in einem Reisebus durch die atemberaubende Natur im Norden von Finnland, Schweden und Norwegen. Höhepunkte sind der Besuch am Nordkap sowie die Inselwelten der Lofoten und Vesterålen. Ein professioneller Reiseleiter bringt Ihnen die Kultur und Geschichte von Lappland näher. Garantierte Durchführung der Reise.

Reiseverlauf

Die gewählte Reise kann in Rovaniemi beginnen.

Tag 01: Ankunft in Rovaniemi, der Hauptstadt Lapplands

  • Individuelle Anreise nach Rovaniemi
  • Begrüßung am Flughafen durch Ihren deutschsprachigen Reiseleiter
  • Transfer vom Flughafen zu Ihrem Hotel
  • Empfohlene Sehenswürdigkeiten in Rovaniemi:
    • Museum Arktikum
    • Weihnachtsmann-Dorf
  • Übernachtung in Rovaniemi
  • Abendessen und Unterkunft im Lapland Hotel Sky Ounasvaara (oder ähnliches Hotel)

Tag 02: Rovaniemi - Weihnachtsmann-Dorf - Kiruna in Schweden

  • Frühstück im Hotel
  • Sightseeing in Rovaniemi inklusive Besuch des Weihnachtsmann-Dorfes
  • Überquerung des Polarkreises
  • Übernachtung in Kiruna
  • Abendessen und Unterkunft im Scandic Ferrum (oder ähnliches Hotel)

Tag 03: Kiruna - Erzroute - Svolvær auf den Lofoten

  • Frühstück im Hotel
  • Fahrt entlang der Erzroute nach Narvik
  • Durch den Lofast-Tunnel auf die Lofoten
  • Besuch im Fischerdorf Henningsvær
  • Übernachtung in Svolvær
  • Abendessen und Unterkunft im Scandic Hotel Svolvær (oder ähnliches Hotel)

Tag 04: Von Svolvær nach Sortland auf den Vesterålen

  • Frühstück im Hotel
  • Fahrt über die Lofoten und Vesterålen nach Sortland
  • Übernachtung in Sortland
  • Abendessen und Unterkunft im Sortland Hotel (oder ähnliches Hotel)

Tag 05: Über die Vesterålen und Senja nach Nordkjosbotn

  • Frühstück im Hotel
  • Fahrt über die Inselgruppe der Vesterålen und die Insel Senja
    • 1,5-stündige Fährüberfahrt von Andenes nach Gryllefjord inklusive
  • Übernachtung in Nordkjosbotn
  • Abendessen und Unterkunft im Vollan Gästehaus (oder ähnliches Hotel)

Tag 06: UNESCO-Weltkulturerbe in Alta und Nordkap

  • Frühstück im Hotel
  • Fahrt via Alta zum Nordkap
  • Optionale Besichtigung des Alta-Museums mit prähistorischen Felszeichnungen (Eintritt nicht inklusive)
  • Fahrt zum Nordkap und Besuch der Nordkaphalle (Eintritt inklusive)
  • Übernachtung auf der Nordkapinsel
  • Abendessen und Unterkunft im Arran Gästehaus (oder ähnliches Hotel)

Tag 07: Nordkap - Honningsvåg - Karasjok - Saariselkä

  • Frühstück im Hotel
  • Morgens Besichtigung von Honningsvåg
  • Fahrt entlang am Porsangerfjord nach Karasjok
  • Stopp am Besucherzentrum in Karasjok
  • Weiterfahrt entlang des Inari-Sees nach Saariselkä
  • Übernachtung in Saariselkä
  • Abendessen und Unterkunft im Riekonlinna Lapland Hotel (oder ähnliches Hotel)

Tag 08: Saariselkä - Sodankylä - Rovaniemi

  • Frühstück im Hotel
  • Fahrt durch das finnische Lappland nach Sodankylä
  • Besichtigung der alten Holzkirche in Sodankylä
  • Ankunft in Rovaniemi gegen Mittag
  • Individuelle Abreise aus Rovaniemi

Tag 01: Ankunft in Rovaniemi, der Hauptstadt Lapplands

Individuelle Anreise nach Rovaniemi. Am Flughafen werden Sie von Ihrem deutschsprachigen Reiseleiter begrüßt und per Bus zu Ihrem Hotel gebracht. Rovaniemi ist die Hauptstadt der nordfinnischen Region Lappland und liegt in unmittelbarer Nähe des Polarkreises. Bekannt geworden ist Rovaniemi vor allem dadurch, dass sich hier die Poststube des Weihnachtsmanns befindet. Abendessen und Unterkunft im Lapland Hotel Sky Ounasvaara in Rovaniemi.

Tag 02: Rovaniemi - Weihnachtsmann-Dorf - Kiruna in Schweden

Nach dem Frühstück werden Sie Rovaniemi erkunden. Die Stadt, von dem bekannten finnischen Architekten Alvar Aalto konzipiert, liegt direkt am Polarkreis. Die Tour führt auch am Weihnachtsmann-Dorf vorbei. Hier haben Sie die Möglichkeit, die Blockhütte und Poststube des Weihnachtsmanns zu besichtigen, und einen Gruß an die Daheimgebliebenen zu schicken. Ein weiterer Höhepunkt des Tages ist die Überquerung des Polarkreises. Am Torne-Fluss lassen Sie Finnland hinter sich und kommen nach Schweden. Die Fahrt führt Sie weiter nach Kiruna, Schwedens nördlichster Stadt, die vom Erzbergbau geprägt ist. Bekannt ist die Stadt auch durch eine der größten Holzkirchen Skandinaviens, die Sie von außen besichtigen werden. Abendessen und Unterkunft im Hotel Scandic Ferrum in Kiruna.

Tag 03: Kiruna - Erzroute - Svolvær auf den Lofoten

Frühstück im Hotel. Dieser Tag bietet grandiose Naturerlebnisse entlang der sogenannten Erzroute. In dieser Region liegen zwei Nationalparks, neun Naturreservate und zahlreiche Seen und Flüsse. Die Luft ist rein, die Einsamkeit der Wildnis einmalig. Hier erhebt sich der höchste Berg Schwedens, der 2123 m hohe Kebnekaise. Nachdem Sie die schwedisch-norwegische Grenze überquert haben, kommen Sie an die Küste Norwegens. In der Nähe von Narvik erblicken Sie den Rombaksfjord, Ofotfjord und den Herjangsfjord. Durch den Lofast-Tunnel erreichen Sie die Lofoten. Bevor Sie Ihr Tagesziel Svolvær erreichen, machen Sie noch einen Abstecher in das bezaubernde Fischerdorf Henningsvær. Das Hafenstädtchen Svolvaer ist das regionale Zentrum der Inselgruppe. Abendessen und Unterkunft im Scandic Hotel Svolvær (oder ähnliches Hotel).

Tag 04: Von Svolvær nach Sortland auf den Vesterålen

Frühstück im Hotel bevor Sie in Richtung Sortland auf den Vesterålen aufbrechen. Während der Fahrt erleben Sie den südlichen Teil der Lofoten, unter Kennern als eine der schönsten Gegenden Europas bezeichnet. Steil ragen über 1200 m hohe Berge in die Höhe, in Ufernähe trocknen Stockfische an traditionellen Holzgestellen. Sie besuchen unter anderem Ramberg mit seinen schneeweißen Stränden. Dann geht es in nordöstlicher Richtung auf die Vesterålen, den etwas "sanfteren" Schwestern der Lofoten. Ihr Tagesziel ist Sortland, das oft wegen seiner zahlreichen blaugemalten Häuser als blaue Stadt bezeichnet wird. Abendessen und Unterkunft im Sortland Hotel.

Tag 05: Über die Vesterålen und Senja nach Nordkjosbotn

Frühstück im Hotel. Bevor es zurück aufs Festland geht, führt Sie die heutige Etappe über die Inselgruppe der Vesterålen und vorbei an zahlreichen Fjorden. Ganz im Norden der Vesterålen erreichen Sie Andenes, von wo Sie auf eine 1,5-stündige Fährfahrt nach Gryllefjord aufbrechen. Während der Überfahrt können Sie vielleicht Wale sehen, die hier im Sommer ihre Heimat haben. Weiterfahrt über die Insel Senja aufs Festland nach Nordkjosbotn. Abendessen und Unterkunft im Vollan Gästehaus.

Tag 06: UNESCO-Weltkulturerbe in Alta und Nordkap

Frühstück im Hotel. Entlang der Fjorde geht es nach Alta, wo Sie prähistorische Felszeichnungen im Alta-Museum besichtigen können, eine Stätte des UNESCO-Weltkulturerbes (Eintritt ca. EUR 12, vor Ort zahlbar). Durch den Nordkaptunnel erreichen Sie das Nordkapplateau. Besuchen Sie die Nordkaphalle mit Kino, Ausstellung, Café und Souvenirläden (Eintritt inklusive) und das berühmte Fotomotiv, den Nordkapglobus. Bei klarem Wetter haben Sie die Gelegenheit, die Mitternachtssonne zu erleben. Übernachtung auf der Nordkapinsel. Abendessen und Unterkunft im Arran Gästehaus.

Tag 07: Nordkap - Honningsvåg - Karasjok - Saariselkä

Frühstück im Hotel. Sie haben Zeit sich Honningsvåg anzusehen, bevor Sie die Nordkapsinsel verlassen. Am Porsangerfjord entlang geht es nach Karasjok in die Hauptstadt der Samen. Im Besucherzentrum können Sie die Kunst der samischen Silberschmiede sehen. Nach der Überquerung der norwegisch-finnischen Grenze kommen Sie an den Inari-See, der mit seinen über 3000 Inseln und Schären den Lappen heilig ist. Ankunft in Saariselkä am Nachmittag. Abendessen und Unterkunft im Riekonlinna Lapland Hotel.

Tag 08: Saariselkä - Sodankylä - Rovaniemi

Frühstück im Hotel. Durch das finnische Lappland geht die Reise weiter nach Sodankylä, wo Sie einen Stop bei der alten Holzkirche einlegen. Gegen Mittag erreichen Sie Rovaniemi und fahren direkt zum Flughafen. Individuelle Abreise aus Rovaniemi.

Nordkap & Lofoten

Verfügbarkeitsprüfung

:
:

Verfügbarkeit prüfen

Fragen?

  • Über unsere Begleitete Gruppenreisen
  • Buchungsbedingungen
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen