Aktivreisen

Fjorde & Berge - 8 Tage

Autoreisen, Ab Oslo

Erleben Sie die Vielfalt der norwegischen Natur während Sie von hohen Bergen zu tiefen Fjorden fahren. Übernachten Sie in Berg- und Fjorddörfern, gehen Sie wandern und besuchen Sie Flåm. Wir empfehlen auch eine Gletscherwanderung auf dem Nigardsbreen-Gletscher.

Reiseverlauf

Die gewählte Reise kann in Oslo beginnen.

Tag 01: Ankunft in Oslo, der Hauptstadt Norwegens

  • Individuelle Anreise nach Oslo
  • Empfohlene Attraktionen:
    • Vigeland-Skulpturenpark
    • Wikingerschiffmuseum
    • Oslo Opernhaus
    • Kon-Tiki-Museum
    • Munch-Museum
  • Unterkunft in Oslo

Tag 02: Oslo - Beitostølen (220 km)

  • Frühstück im Hotel
  • Fahrt von Oslo nach Beitostølen
    • Entfernung: 220 km
    • Ungefähre Fahrtzeit: 4 Stunden
  • Empfohlene Stopps entlang der Strecke:
    • Abstecher zur Heddal-Stabkirche
  • Unterkunft in Beitostølen

Tag 03: Beitostølen / ausgezeichnete Wandermöglichkeiten

  • Frühstück im Hotel
  • Tag zur freien Verfügung in Beitostølen
  • Empfohlene Aktivitäten:
    • Wanderung entlang des Gebirgsrückens Besseggen
    • Beitostølen Sommerpark
    • Downhill-Radfahren
  • Unterkunft in Beitostølen

Tag 04: Beitostølen - Flåm - Sogndal (235 km)

  • Frühstück im Hotel
  • Fahrt von Beitostølen via Flåm nach Sogndal
    • Entfernung Beitostølen – Flåm: 160 km
    • Entfernung Flåm – Sogndal: 72 km
    • Ungefähre Fahrtzeit Beitostølen – Flåm: 2,5 Stunden
    • Ungefähre Fahrtzeit Flåm – Sogndal: 1,5 Stunden
    • Kurze Fährüberfahrt Fodnes – Mannheller (Bezahlung vor Ort)
  • Empfohlene Stopps entlang der Strecke:
    • Borgund Stabkirche
    • Stegasteinen Aussichtspunkt
    • Flåm und Flåmbahn
  • Unterkunft in Sogndal

Tag 05: Sogndal / optionale Gletscherwanderung

  • Frühstück im Hotel
  • Tag zur freien Verfügung in Sogndal oder Umgebung
  • Empfohlene Aktivitäten:
    • Gletscherwanderung auf dem Nigardsbreen-Gletscher
  • Empfohlene Attraktionen:
    • Sogn-Volksmuseum
    • Urnes Stabkirche
  • Unterkunft in Sogndal

Tag 06: Sogndal - Geilo (260 km) / Optionaler Abstecher nach Bergen

  • Frühstück im Hotel
  • Fahrt von Sogndal nach Geilo
    • Entfernung: 260 km
    • Ungefähre Fahrtzeit: 5 Stunden
    • Kurze Fährüberfahrt von Hella nach Vangsnes (Bezahlung vor Ort)
  • Empfohlene Stopps entlang der Strecke:
    • Übernachtung in Bergen (siehe Zusatzleistungen)
    • Hardangervidda Naturzentrum (Eidfjord)
    • Kayakfahrt oder Rafting am Nachmittag (Eidfjord) (siehe Zusatzleistungen)
    • Optionale Übernachtung in Eidfjord
    • Vøringsfossen Wasserfall
  • Übernachtung in Geilo

Tag 07: Geilo - Oslo (250 km)

  • Frühstück im Hotel
  • Fahrt von Geilo nach Oslo
    • Entfernung: 250 km
    • Ungefähre Fahrtzeit: 4 Stunden
  • Empfohlene Stopps entlang der Strecke:
    • Torpo Stabkirche
    • Vassfaret Bärenpark (Flå)
  • Unterkunft in Oslo

Tag 08: Abreise aus Oslo

  • Frühstück im Hotel
  • Individuelle Abreise aus Oslo

Tag 01: Ankunft in Oslo, der Hauptstadt Norwegens

Individuelle Anreise nach Oslo. Die norwegische Hauptstadt liegt wunderschön an der Spitze des Oslofjords und ist von bewaldeten Hügeln und unberührter Natur umgeben. Oslo bietet eine Vielzahl bekannter Sehenswürdigkeiten wie den Vigeland-Skulpturenpark, das Wikingerschiffmuseum, das Munch-Museum und das Opernhaus. Unterkunft in Oslo.

Tag 02: Oslo - Beitostølen (220 km)

Frühstück im Hotel. Fahrt von Oslo via Hønefoss in Richtung Fagernes. Es besteht die Möglichkeit einen Abstecher zur Heddal-Stabkirche zu machen. Sie ist Norwegens größte erhaltene Stabkirche. Weiter geht es in das Bergdorf Beitostølen, mit Blick auf den beeindruckenden Jotunheimen-Nationalpark und Norwegens höchstem Berg Galdhøpiggen (2469 Meter). Unterkunft in Beitostølen.

Tag 03: Beitostølen / ausgezeichnete Wandermöglichkeiten

Frühstück im Hotel. Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Die Wandermöglichkeiten in der Valdres-Gegend, zu der Beitostølen gehört, sind ausgezeichnet. Wir empfehlen die Wanderung entlang des Gebirgsrückens Besseggen, eine von Norwegens beliebtesten Touren. Der bekannte norwegische Autor Henrik Ibsen schrieb über den Besseggen: „Er schneidet meilenweit dahin mit der Schärfe einer Sense… Und Felsen und Gletscher hängen senkrecht am Abgrund bis hinunter zu den glasklaren Seen, 500 Meter auf jeder Seite.“
Fahren Sie von Beitostølen nach Gjendesheim, und von dort per Fähre nach Memurubu. Hier beginnt Ihre Wanderung über den Besseggen, von dem Sie eine hervorragende Sicht über die Seen Gjende und Bessvatnet haben. Die unterschiedliche Färbung der zwei Seen macht diesen Ausblick einzigartig. Der Gjende See liegt ca. 400 m unterhalb vom Bessvatnet See, welcher eine typische tiefblaue Färbung hat, während der Gjende See durch tonhaltige Gletscherabflüsse eine seltene türkis-grüne Färbung erhält. Für die Wanderung müssen Sie 6-8 Stunden einplanen. Eine durchschnittliche Fitness sowie Schwindelfreiheit sind für die Wanderung nötig. Unterkunft in Beitostølen.

Tag 04: Beitostølen - Flåm - Sogndal (235 km)

Frühstück im Hotel. Auf einer kleinen Landstraße geht es von Beitostølen in Richtung der Straße E16 und auf dieser weiter bis Borgund. Hier empfehlen wir einen Halt zum Besuch der Borgund Stabkirche, eine der besterhaltenen Stabkirchen.
Auch empfehlenswert ist der Abstecher zum Stegasteinen Aussichtspunkt in der Nähe von Aurland. Fahren Sie anschließend weiter nach Flåm, um von dort mit der Flåmbahn nach Myrdal und zurück zu fahren oder eine Bootsfahrt auf dem Nærøyfjord, Teil des UNESCO Weltkulturerbes, zu unternehmen. Von Flåm geht es zurück durch den 20 km langen Lærdaltunnel zur kurzen Fährüberfahrt von Fodnes nach Mannheller. Nach einer kurzen Fahrtstrecke erreichen Sie das Fjorddorf Sogndal. Unterkunft in Sogndal.

Tag 05: Sogndal / optionale Gletscherwanderung

Frühstück im Hotel. Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Wir empfehlen einen Besuch im Sogn Volksmuseum, einem Freilichtmuseum, in dem Sie entdecken können, wie die Bewohner der Region Sogn seit dem Mittelalter bis in die Gegenwart gelebt und gearbeitet haben. In der Nähe von Sogndal finden Sie die Urnes Stabkirche, eine von Norwegens ältesten Stabkirchen. Auch empfehlenswert ist eine Tour nach Jostedal zum Breheimsenteret, dem Besucherzentrum des Jostedal Gletschers. Breheimsenteret ist der ideale Ausgangspunkt für zahlreiche spannende Aktivitäten wie Gletscherwanderungen, Kajak- oder Kanufahrten, Rafting und Ausritte auf Pferden. Die Berge und Täler des Nationalparks bieten sich auch für Wanderungen auf eigene Faust an. Unterkunft in Sogndal.

Tag 06: Sogndal - Geilo (260 km) / Optionaler Abstecher nach Bergen

Frühstück im Hotel. Heute führt Sie Ihre Reise am Sognefjord und den Apfelplantagen entlang nach Hella. Von hier geht es mit einer kurzen Fährüberfahrt (Bezahlung vor Ort) hinüber nach Vangsnes und weiter in das Dorf Vik. Wir empfehlen die Besichtigung der Hopperstad Stabkirche aus dem Jahr 1150. Setzen Sie Ihre Fahrt über den Vik Berg und Voss fort bis Sie den Hardangerfjord erreichen, der bekannt ist für seine Obstplantagen. Sie überqueren den Hardangerfjord auf der beeindruckenden Hardangerfjordbrücke, die 2013 eingeweiht wurde. Auf der anderen Seite kommen Sie bald nach Eidfjord, wo sich der Besuch im Hardangervidda Naturzentrum lohnt. In Eidfjord können Sie am Nachmittag an einer Kayak- oder Raftingtour teilnehmen. Fahren Sie von hier hinauf in das malerische Måbø-Tal, an dessen Ende Sie unbedingt einen Stopp am spektakulären Vøringsfossen Wasserfall mit einem Fall von 182 Metern machen sollten. Weiter geht es über das Hardangervidda Bergplateau mit seinen schneebedeckten Bergspitzen bis zum Bergdorf Geilo. Unterkunft in Geilo. Wir bieten die Möglichkeit an, vor der Fahrt nach Geilo einen optionalen Aufenthalt in Bergen in Ihre Reise zu integrieren.

Tag 07: Geilo - Oslo (250 km)

Frühstück im Hotel. Fahrt von Geilo nach Torpo, wo die Torpo Stabkirche aus dem 12. Jahrhundert steht. Weiter geht es über Gol, durch das beeindruckende Hallingtal und entlang des Tyri-Sees nach Oslo. Unterkunft in Oslo.

Tag 08: Abreise aus Oslo

Frühstück im Hotel. Individuelle Abreise aus Oslo.

Fjorde & Berge

Verfügbarkeitsprüfung

:
:

Verfügbarkeit prüfen

Fragen?

  • Über unsere Autoreisen
  • Buchungsbedingungen
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen