Fjordreisen

Majestätische Fjorde - 10 Tage

Autoreisen, Ab Bergen

Fahren Sie von Bergen über die berühmten norwegischen Fjorde, den Briksdal-Gletscher und die Trollstraße zu der Jugendstil-Stadt Ålesund; weiter nach Oslo entlang des malerischen Gudbrandsdal-Tals über Lillehammer; Rückkehr nach Bergen über das Hardangervidda-Hochplateau.

Reiseverlauf

Die gewählte Reise kann in Bergen oder Oslo beginnen.

Tag 01: Ankunft in Bergen, dem Tor zu den Fjorden

  • Individuelle Anreise nach Bergen
  • Empfohlene Attraktionen:
    • Bryggen-Hanseviertel
    • Fløibanen-Standseilbahn
    • Edvard-Grieg-Museum Troldhaugen
    • Fisch- und Blumenmarkt
    • Freilichtmuseum Alt-Bergen
  • Übernachtung in Bergen

Tag 02: Bergen - Briksdal-Gletscher - Loen (280 km)

  • Frühstück im Hotel
  • Fahrt von Bergen nach Loen
    • Entfernung: 280 km
    • Fahrtzeit: 5 Stunden
    • Kurze Fährfahrt von Oppedal nach Lavik (vor Ort zu bezahlen)
  • Empfohlene Stopps auf dem Weg:
    • Briksdal-Gletscher
  • Übernachtung in Loen

Tag 03: Loen - Geirangerfjord - Trollstraße - Ålesund (280 km)

  • Frühstück im Hotel
  • Fahrt von Loen nach Ålesund
    • Entfernung: 280 km
    • Fahrtzeit: 5,5 Stunden
    • Entfernung und Fahrtzeit beinhalten einem Umweg zur Trollstraße
    • 1-stündige Fährfahrt über den Geirangerfjord
    • Kurze Fährfahrt von Eisdal nach Linge (vor Ort zu bezahlen)
  • Empfohlene Stopps auf dem Weg:
    • Norwegisches Fjordzentrum (Geiranger)
    • Trollstraße Aussichtspunkt
  • Übernachtung in Ålesund

Tag 04: Ålesund - Tag zur freien Verfügung

  • Frühstück im Hotel
  • Tag zur freien Verfügung in Ålesund
  • Empfohlene Attraktionen:
    • Jugendstil-Stadt
    • Jugendstil-Museum
    • Atlanterhavsparken-Aquarium
    • Berg Aksla
    • Fjord- oder Leuchtturm-Exkursion
  • Übernachtung in Ålesund

Tag 05: Ålesund - Gudbrandsdal-Tal - Lillehammer (385 km)

  • Frühstück im Hotel
  • Fahrt von Ålesund nach Lillehammer
    • Entfernung: 385 km
    • Fahrtzeit: 6 Stunden
  • Empfohlener Umweg auf der Strecke:
    • Peer-Gynt-Vegen (südlich von Vinstra)
  • Übernachtung in Lillehammer

Tag 06: Lillehammer - Oslo, die Hauptstadt Norwegens (185 km)

  • Frühstück im Hotel
  • Morgen zur freien Verfügung in Lillehammer
  • Empfohlene Attraktionen:
    • Maihaugen-Freilichtmuseum
    • Olympisches Museum & Olympische Arena
  • Fahrt von Lillehammer nach Oslo
    • Entfernung: 185 km
    • Fahrtzeit: 2 Stunden 40 Minuten
  • Übernachtung in Oslo

Tag 07: Oslo - Tag zur freien Verfügung

  • Frühstück im Hotel
  • Tag zur freien Verfügung in Oslo
  • Empfohlene Attraktionen:
    • Vigeland-Skulpturenpark
    • Wikingerschiff-Museum
    • Oslo Opernhaus
    • Kon-Tiki-Museum
    • Munch-Museum
  • Übernachtung in Oslo

Tag 08: Oslo - Bergdorf Geilo (250 km)

  • Frühstück im Hotel
  • Fahrt von Oslo nach Geilo
    • Entfernung: 250 km
    • Fahrtzeit: 4 Stunden
  • Empfohlene Attraktionen auf dem Weg:
    • Vassfaret-Bärenpark (Flå)
    • Stabkirche Torpo
  • Übernachtung in Geilo

Tag 09: Geilo - Hardangerfjord - Bergen (240 km)

  • Frühstück im Hotel
  • Fahrt von Geilo nach Bergen
    • Entfernung: 240 km
    • Fahrtzeit: 4,5 Stunden
  • Empfohlene Stopps auf dem Weg:
    • Vøringsfossen-Wasserfall
    • Hardangervidda-Naturzentrum (Eidfjord)
  • Alternative Route: via Flåm
  • Übernachtung in Bergen

Tag 10: Abreise aus Bergen

  • Frühstück im Hotel
  • Individuelle Abreise aus Bergen

Tag 01: Ankunft in Bergen, dem Tor zu den Fjorden

Individuelle Anreise nach Bergen. Bergen ist Norwegens zweitgrößte Stadt und die weltweit einzige Stadt, die von 7 Bergen und 7 Fjorden umgeben ist. Sehenswürdigkeiten sind die Bryggen-Hanseviertel, die Fløibanen-Standseilbahn, das Edvard-Grieg-Museum Troldhaugen, der Fisch- und Blumenmarkt, das Bergen-Aquarium und Gamle Bergen (Freilichtmuseum Alt-Bergen). Übernachtung in Bergen.

Tag 02: Bergen - Briksdal-Gletscher - Loen (280 km)

Frühstück im Hotel. Verlassen Sie Bergen in nördlicher Richtung bis zum Sognefjord, einem der weltweit längsten und tiefsten Fjorde. Eine 20-minütige Fährfahrt bringt Sie über den Sognefjord nach Lavik (vor Ort zu bezahlen). Sie passieren Førde und erreichen den Nordfjord. In Olden empfehlen wir einem Umweg um den Briksdal-Gletscher, einen Arm des Jostedal-Gletschers, zu besichtigen. Übernachtung in Loen, am Ende des Nordfjords.

Tag 03: Loen - Geirangerfjord - Trollstraße - Ålesund (280 km)

Frühstück im Hotel. Fahren Sie von Loen entlang des Nordfjords an Stryn vorbei nach Hellesylt, wo sie zu einer 1-stündigen Fährfahrt entlang des Geirangerfjordes ablegen. Der Geirangerfjord ist seit dem Jahr 2005 als UNESCO-Weltkulturerbe gelistet und ist wahrlich eine spektakuläre Sehenswürdigkeit mit seinen Wasserfällen und steilen Bergen. Von Geiranger aus fahren Sie die Adlerstraße hinauf und haben einen Panoramablick auf den Geirangerfjord. Nach einer kurzen Fährfahrt von Eisdal nach Linge (vor Ort zu bezahlen) können Sie entweder direkt nach Ålesund fahren, oder Sie machen einen Abstecher zur Trollstraße, Norwegens spektakulärster Touristenstraße. Die Straße hat 11 Serpentinen, und der höchste Punkt liegt bei 858m über dem Meeresspiegel. Dramatisch, aufregend und das ultimative Naturerlebnis – das ist die beste Art, die Trollstraße zu beschreiben. Von Åndalsnes geht es nach Ålesund (der Umweg dauert etwa 2 Stunden länger als die direkte Route).

Tag 04: Ålesund - Tag zur freien Verfügung

Frühstück im Hotel. Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung um die Jugendstil-Stadt Ålesund zu erkunden. Die Stadt wurde im Jahr 1904 durch ein verheerendes Feuer komplett zerstört und dann im Jugendstil wiederaufgebaut, was die Stadt in Europa einzigartig macht. Das Stadtzentrum birgt eine lebendige urbane Szene mit ansprechenden Restaurants und Cafés und den malerischen Kanal Brosundet mit seinen Fischerbooten. Sehenswürdigkeiten sind der Atlantikpark, eines der größten Aquarien in Nordeuropa, und das Sunnmøre-Museum, ein Freilichtmuseum mit einer beeindruckenden Sammlung an Booten und mehr als 50 alten Häusern in einer wunderschönen Umgebung (Eintritte nicht inbegriffen). Die Schönheit der Stadt kann vom Berg Aksla bewundert werden, mit einem atemberaubenden Blick auf die Stadt und die Berge, Inseln und Fjorde. Übernachtung in Ålesund.

Tag 05: Ålesund - Gudbrandsdal-Tal - Lillehammer (385 km)

Frühstück im Hotel. Abfahrt aus Ålesund in östliche Richtung nach Åndalsnes, von wo aus es in südliche Richtung durch das Romsdal- und das Gudbrandsdal-Tal nach Lillehammer geht, dem Austragungsort der Olympischen Winterspiele 1994. Übernachtung in Lillehammer.

Tag 06: Lillehammer - Oslo, die Hauptstadt Norwegens (185 km)

Frühstück im Hotel. Bevor Sie Lillehammer verlassen, empfehlen wir einen Besuch des Maihaugen-Freilichtmuseums. Das Museum zeigt die Geschichte der Menschen, die seit 300 Jahren im Gudbrandsdal-Tal leben. Entdecken Sie das Leben zwischen den Kriegen in der Stadt Lillehammer und die lokalen Lebensumstände des 20. Jahrhunderts. Fahrt von Lillehammer nach Oslo. Übernachtung in Oslo.

Tag 07: Oslo - Tag zur freien Verfügung

Frühstück im Hotel. Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung in Oslo. Die norwegische Hauptstadt bietet viele bekannte Sehenswürdigkeiten wie den Vigeland-Skulpturenpark, das Wikingerschiff-Museum, das Munch-Museum und das Opernhaus. Übernachtung in Oslo.

Tag 08: Oslo - Bergdorf Geilo (250 km)

Frühstück im Hotel. Fahren Sie von Oslo in westliche Richtung entlang des Oslofjordes, bevor es nordwärts entlang des Sees Tyrifjord geht. Von Hønefoss folgen Sie dem Krøderen-See und dem Fluss Bromma nach Gol. In Torpo empfehlen wir einen Stopp um die Stabkirche Torpo zu besichtigen. Weiter geht es ins Bergdorf Geilo, das auf der Hochebene Hardangervidda, Norwegens größtem Nationalpark, liegt. Übernachtung in Geilo.

Tag 09: Geilo - Hardangerfjord - Bergen (240 km)

Frühstück im Hotel. Heute geht die Fahrt über die Hardangervidda-Hochebene mit ihren schneebedeckten Bergspitzen. Bevor Sie in das malerische Måbødalen-Tal hinabfahren, empfehlen wir einen kurzen Umweg um den spektakulären Wasserfall Vøringsfossen mit seiner Fallhöhe von 182m zu besichtigen. Kurz bevor Sie Eidfjord erreichen, bietet sich der Besuch des Hardangervidda-Naturzentrums an (Eintritt nicht inbegriffen). Jetzt ist es an der Zeit, den Hardangerfjord auf der eindrucksvollen Hardangerfjord-Brücke, die im August 2013 eröffnet wurde, zu überqueren. Die Reise führt Sie weiter entlang des malerischen Fjordes, einer Region, die für ihre Obstplantagen bekannt ist. Direkt hinter Norheimsund empfehlen wir einen Stopp, um den Steindalsfossen-Wasserfall zu besichtigen, hier können Sie hinter den Wasserfall gehen. Weiter geht es Richtung Bergen, bekannt als Tor zu den Fjorden.

Eine alternative Route führt über das Fjorddorf Flåm, von wo aus man die weltberühmte Flåmsbahn nehmen kann. Übernachtung in Bergen.

Tag 10: Abreise aus Bergen

Frühstück im Hotel. Individuelle Abreise aus Bergen

Majestätische Fjorde

Verfügbarkeitsprüfung

:
:

Verfügbarkeit prüfen

Fragen?

  • Über unsere Autoreisen
  • Buchungsbedingungen
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen