Schiffsreisen

Prächtige Fjorde - 10 Tage

Autoreisen, Ab Bergen

Diese exklusive Autoreise startet in Bergen, dem Tor zu den norwegischen Fjorden. Übernachten Sie in einzigartigen/historischen Hotels am Fjord, genießen Sie die Fahrt auf Panoramastraßen, kreuzen Sie über den Geirangerfjord und besuchen Sie das königliche Trondheim bevor Sie Ihren Urlaub mit einer Postschiffreise abrunden.

Campaign_image_de

Frühbucherrabatt 2018

Wollen Sie in 2018 reisen?
Wir bieten derzeit einen Frühbucherrabatt für unsere Autoreisen an: Reisen in 2018 zum Preis von 2017. Dieses Angebot ist so lange gültig, bis die Preise für 2018 auf unserer Webseite aktualisiert sind. Das Angebot kann nicht mit anderen Rabatten kombiniert werden und ist nicht für Zusatzleistungen gültig.

Reiseverlauf

Die gewählte Reise kann in Bergen beginnen.

Tag 01: Bergen, das Tor zu den Fjorden

  • Individuelle Anreise nach Bergen
  • Unterkunft in Bergen

Tag 02: Bergen – Flåmbahn - Balestrand (265 km)

  • Frühstück im Hotel
  • Fahrt von Bergen nach Balestrand
    • Entfernung: 265 km
    • Ungefähre Fahrtzeit: 4,5 Stunden
    • Die Angaben zu Fahrtzeit und -strecke beinhalten den Abstecher nach Flåm
    • Kurze Fährüberfahrt von Vangsnes nach Dragsvik (Bezahlung vor Ort)
  • Empfohlene Stopps entlang der Strecke:
    • Flåm und Flåmbahn
    • Fahrt auf der Straße Stalheimskleiva
  • Abendessen und Unterkunft im Kvikne’s Hotel
    • Zimmer mit Fjordblick inklusive

Tag 03: Balestrand / Optionale Fjord- und Gletschertour

  • Frühstück im Hotel
  • Tag zur freien Verfügung in Balestrand
  • Empfohlene Aktivitäten:
    • Entspannung am Fjord
    • Boots- oder Fahrradmiete
    • Wanderungen
    • Spaziergang in Balestrand
  • Empfohlene Ausflüge:
    • Fjord- und Gletschertour – ganztägig
    • Fjord- und Gletschertour – halbtägig
  • Unterkunft im Kvikne’s Hotel
    • Zimmer mit Fjordblick inklusive

Tag 04: Balestrand – Gaular-Berg - Geirangerfjordfahrt (260 km)

  • Frühstück im Hotel
  • Fahrt von Balestrand nach Geiranger
    • Entfernung: 260 km
    • Ungefähre Fahrtzeit: 4,5 Stunden
    • Einstündige Fährüberfahrt auf dem Geirangerfjord
  • Empfohlene Stopps entlang der Strecke:
    • Abstecher zum Briksdalgletscher
  • Abendessen und Unterkunft im Union Hotel
    • Zimmer mit Fjordblick inklusive

Tag 05: Geiranger - Tag zur freien Verfügung

  • Frühstück im Hotel
  • Tag zur freien Verfügung in Geiranger
  • Empfohlene Aktivitäten und Attraktionen:
    • Norwegisches Fjordzentrum
    • Aussichtspunkt Dalsnibba
    • Wandern auf einem der zahlreichen markierten Wanderwege
    • Bootsfahrt auf dem Fjord
  • Abendessen und Unterkunft im Union Hotel
    • Zimmer mit Fjordblick inklusive

Tag 06: Trollstraße - Atlantikstraße - Håholmen (210 km)

  • Frühstück im Hotel
  • Fahrt von Geiranger nach Håholmen
    • Entfernung: 210 km
    • Ungefähre Fahrtzeit: 4,5 Stunden
    • Die Angaben zu Fahrtzeit und -strecke beinhalten den Abstecher zur Trollstraße und nach Bud
    • Kurze Fährüberfahrt von Eidsdal nach Linge (Bezahlung vor Ort)
    • Kurze Fährüberfahrt von Åfarnes nach Sølsnes (Bezahlung vor Ort)
  • Empfohlene Stopps entlang der Strecke:
    • Aussichtspunkt der Trollstraße (Trollstigen)
    • Fischerdorf Bud
  • Abendessen und Unterkunft im Håholmen Havstuer

Tag 07: Insel Håholmen – Trondheim (220 km)

  • Frühstück im Hotel
  • Fahrt von Håholmen nach Trondheim
    • Entfernung: 220 km
    • Ungefähre Fahrtzeit: 4 Stunden
    • Kurze Fährüberfahrt von Kanestraum nach Halsa (Bezahlung vor Ort)
  • Empfohlene Attraktionen in Trondheim:
    • Nidarosdom
    • Festung Kristiansten
    • Trøndelag Freilichtmuseum
    • Ringve Museum
    • Bakklandet
  • Unterkunft in Trondheim

Tag 08: Über Nacht mit Hurtigruten nach Bergen

  • Frühstück im Hotel
  • Morgendliche Abfahrt mit Hurtigruten
  • Postschiffreise in südlicher Richtung entlang der Küste Norwegens
  • Abendessen und Unterkunft an Bord von Hurtigruten

Tag 09: Ankunft in Bergen - Nachmittag zur freien Verfügung

  • Frühstück an Bord von Hurtigruten
  • Tagsüber auf See. Ankunft in Bergen um 14:30 Uhr
  • Nachmittag zur freien Verfügung in Bergen
  • Empfohlene Attraktionen:
    • Hanseviertel Bryggen
    • Standseilbahn Fløibanen
    • Edvard-Grieg-Museum Troldhaugen
    • Fisch- und Blumenmarkt
    • Freilichtmuseum Gamle Bergen (Alt-Bergen)
  • Unterkunft in Bergen

Tag 10: Abreise aus Bergen

  • Frühstück im Hotel
  • Individuelle Abreise aus Bergen

Tag 01: Bergen, das Tor zu den Fjorden

Individuelle Anreise nach Bergen. Bergen ist Norwegens zweitgrößte Stadt und die weltweit einzige, die von sieben Bergen und sieben Fjorden umgeben ist. Zu den Attraktionen in Bergen gehören das Hanseviertel Bryggen, die Standseilbahn Fløibanen, Edvard Griegs Museum Troldhaugen, der Fisch- und Blumenmarkt, das Bergen Aquarium und das Freilichtmuseum Gamle Bergen (Alt-Bergen). Unterkunft in Bergen.

Tag 02: Bergen – Flåmbahn - Balestrand (265 km)

Frühstück im Hotel. Fahrt von Bergen in nordöstlicher Richtung via Voss. Bevor Sie nach Balestrand weiterfahren, empfehlen wir einen Abstecher nach Flåm, ein kleines Dorf am Fjord, das für die Flåmbahn bekannt ist. Die Flåmbahn fährt durch eine wilde, bezaubernde Berglandschaft, vorbei an Wasserfällen und steilen Berghängen. Die Strecke führt vom Sognefjord hinauf auf ca. 900 Meter über dem Meeresspiegel. Es gibt auf der Welt keine andere Adhäsions- oder Reibungsbahn auf normalen Schienen, die über eine so lange Strecke so steil verläuft. Fahren Sie von Flåm durch das Nærøytal zurück und über den Vikaberg nach Vik. Eine kurze Fährüberfahrt (Bezahlung vor Ort) bringt Sie über den Sognefjord nach Balestrand, ein malerisches Dorf direkt am Fjord. Abendessen und Unterkunft im Kvikne’s Hotel (Zimmer mit Fjordblick).

Tag 03: Balestrand / Optionale Fjord- und Gletschertour

Frühstück im Hotel. Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung in der Sognefjord-Gegend. Wir empfehlen Ihnen den Ausflug ins Dorf Fjærland mit seinem Gletschermuseum. Reisen Sie auf dem Fjærlandsfjord und entdecken Sie so einen der schönsten Fjordarme Norwegens. Entlang des Fjords erinnern die alten Weiler und Bauernhöfe an den Existenzkampf der Einheimischen in früheren Zeiten. Lokale Busse werden Sie vom Bootsanleger zum Gletschermuseum bringen, wo Sie mehr über Gletscher und die Entstehung der Fjorde erfahren können. Vom Museum fahren Sie weiter zu einem (auf der halbtägigen Tour) oder zwei (auf der ganztägigen Tour) Armen des Jostedal Gletschers; Suppheelebreen und Bøyabreen (es ist nicht möglich, die Gletscher zu betreten). Wenn Sie sich für den Ganztagesausflug entscheiden, haben Sie noch Zeit, um Fjærland zu erkunden, das oft als die norwegische Bücherstadt bezeichnet wird. Zurück nach Balestrand geht es mit der Fähre (unter Zusatzleistungen finden Sie genaue Informationen und Preise). Abendessen und Unterkunft im Kvikne’s Hotel (Zimmer mit Fjordblick).

Tag 04: Balestrand – Gaular-Berg - Geirangerfjordfahrt (260 km)

Frühstück im Hotel. Heute setzen Sie Ihre Reise von Balestrand in nördlicher Richtung fort, über den Gaular Berg auf einer der staatlichen norwegischen Landschaftsrouten (National Tourist Routes). Es geht über Stryn nach Hellesylt, wo Ihre einstündige Fährfahrt auf dem Geirangerfjord beginnt. Der Geirangerfjord wurde 2005 auf die Liste des UNESCO Weltkulturerbes aufgenommen. Dank seiner Wasserfälle und steilen Ufer ist er ein spektakulärer Anblick! Unterkunft im Union Hotel (Zimmer mit Fjordblick).

Tag 05: Geiranger - Tag zur freien Verfügung

Frühstück im Hotel. Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Wir empfehlen den Besuch im Norwegischen Fjordzentrum, wo Sie unter anderem erfahren können, wie die Menschen an den steilen Hängen der Fjorde lebten. Die Gegend bietet zudem fantastische Wandermöglichkeiten. Unterkunft im Union Hotel (Zimmer mit Fjordblick).

Tag 06: Trollstraße - Atlantikstraße - Håholmen (210 km)

Frühstück im Hotel. Verlassen Sie Geiranger über die sogenannte Adlerstraße, die einen wunderbaren Panoramablick über den Geirangerfjord bietet. Eine kurze Fährüberfahrt (Bezahlung vor Ort) bringt Sie nach Linge, von wo Sie weiter zur Trollstraße (Trollstigen) fahren, eine von Norwegens bekanntesten Touristenattraktionen. Die Straße besteht aus elf Serpentinen und ihr höchster Punkt liegt 858 Meter über dem Meeresspiegel. Dramatisch, spannend und das ultimative Naturerlebnis – so lässt sich die Trollstraße am besten beschreiben. Von Åndalsnes geht Ihre Fahrt nach Norden in Richtung Molde weiter, mit einer kurzen Fährüberfahrt über den Langfjord (Bezahlung vor Ort). Fahren Sie an Molde vorbei nach Bud, und folgen Sie der malerischen Ozeanstraße nach Farstadt und dann der Altlantikstraße. Diese 8,3 km lange Straße wurde über zahlreiche Inseln und Schären erbaut, und ist durch acht Brücken verbunden. 2005 wurde die Atlantikstraße zum „norwegischen Bauwerk des Jahrhunderts“ erklärt und ist nach der Trollstraße die zweitmeist besuchte Panoramastraße des Landes. Abendessen und Unterkunft im einzigartigen Håholmen Havstuer, das auf der kleinen Insel Håholmen an der Atlantikstraße liegt.

Tag 07: Insel Håholmen – Trondheim (220 km)

Frühstück im Hotel. Heute wird Ihre Fahrt Sie in östlicher Richtung durch den Unterwassertunnel nach Kristiansund führen und dann weiter nach Nordmøre, eine Region, die durch Ihre Nähe zu hohen Bergen und dem offenen Meer charakterisiert ist. Die drei- bis vierstündige Etappe bringt Sie nach Trondheim, Norwegens drittgrößte Stadt. Die Stadt wurde vom Wikingerkönig Olav Tryggvason 997 v. Chr. gegründet und nimmt einen besonderen Platz in der Geschichte und Kultur Norwegens ein. Trondheim war Norwegens erste Hauptstadt und ist bis heute Krönungsstadt. Vom ersten König Harald Hårfagre (im 10. Jahrhundert) bis zu König Harald V (1991 -) wurden hier alle norwegischen Könige gekrönt und gesegnet.
Wir empfehlen den Besuch des Nidarosdoms, der über dem Grab des Heiligen Olav errichtet wurde. Neben dem Dom liegt der Palast des Erzbischofs, das älteste profane Gebäude in Skandinavien. Weitere interessante Sehenswürdigkeiten sind die Festung Kristiansten, die Mönchsinsel Munkholmen, das Trøndelag Freilichtmuseum und Stiftsgården, die königliche Residenz in Trondheim. Wir empfehlen auch einen Spaziergang durch Bakklandet, das am östlichen Ufer des Flusses Nid liegt. Hier finden Sie farbenfrohe alte Holzgebäude, die früher als Arbeiterwohnungen dienten, und heute nach Restaurierung als Wohnungen oder charmante Geschäfte und Restaurants genutzt werden. Unterkunft in Trondheim.

Tag 08: Über Nacht mit Hurtigruten nach Bergen

Frühstück im Hotel. Anschließend stechen Sie mit Hurtigruten in See – von vielen als schönste Seereise der Welt bezeichnet. Die Schiffsreise von Trondheim nach Bergen beginnt entlang des Trondheimfjords und des Trondheimsleiakanals, und führt dann in südlicher Richtung weiter nach Kristiansund und Molde. Kristiansund ist die Heimat der Produktion von Trockenfisch, während Molde für seine atemberaubende Lage mit beeindruckender Panoramasicht auf 222 teils schneebedeckte Bergspitzen bekannt ist (Romsdals-Alpen). Abendessen und Unterkunft an Bord von Hurtigruten.

Tag 09: Ankunft in Bergen - Nachmittag zur freien Verfügung

Tagsüber auf See. Genießen Sie ihr Frühstück und die wunderschöne Küstenlandschaft während sich die Postschiffreise Ihrem Ende nähert. Erleben Sie das prachtvolle Fjord- und Inselpanorama bevor Ihr Schiff am frühen Nachmittag in Bergen anlegt. Unterkunft in Bergen.

Tag 10: Abreise aus Bergen

Frühstück im Hotel. Individuelle Abreise aus Bergen.

Prächtige Fjorde

Verfügbarkeitsprüfung

:
:

Verfügbarkeit prüfen

Fragen?

  • Über unsere Autoreisen
  • Buchungsbedingungen
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen