Treehotel

Das Treehotel bietet ein einmaliges Hotelerlebnis: Übernachten Sie in modernen Baumhauszimmern inmitten unberührter Natur. Von den Baumhauszimmern des Treehotels bietet sich Ihnen ein fantastischer Blick auf den Lule Fluss und den Wald. Genießen Sie Ruhe, Gelassenheit und Harmonie, die von den Bäumen und der Natur ausgestrahlt werden, und entspannen Sie in einem familiären Umfeld.

Jedes Zimmer ist ein einzigartig und wurde von verschiedenen, führenden skandinavischen Architekten entworfen. Das moderne Design im Zusammenspiel mit dem ruhigen Wald erlauben ein Gefühl vom luxeriösem Entspannen.

Sie können zwischen einem der folgenden Baumhauszimmer wählen (abhängig von der Verfügbarkeit):

The Cabin (siehe Foto):
Die Lage der Cabin (Hütte bzw. Kammer) basiert auf der Idee, eine Plattform hoch oben an einem Berghang zu schaffen, mit Blick auf den Lule Fluss. Sie erreichen die Hütte über eine waagerechte Brücke. Am Ende der Brücke liegt eine große Holzveranda. Die Brücke ist eine lange, interessante Konstruktion zwischen den Bäumen. Die Kabine hängt etwas verschoben, unter der Veranda, um einerseits ihre Größe visuell zu verringern und andererseits dem Baumzimmer seinen eigenen individuellen Stil zu verleihen.

Die Kabine erinnert an eine Kapsel, einen Fremdkörper in den Bäumen. Das Zimmer ist 24m² groß und hat Platz für zwei Personen. Es ist mit einem Doppelbett, einem Badezimmer (ohne Dusche) und einer Terasse ausgestattet.

The Bird`s nest:
Das Bird’s nest (das Vogelnest) ist auf dem Kontrast zwischen dem Äußeren und Inneren aufgebaut. Die Außenseite des Baumzimmers ist nichts anderes als ein gigantisches Vogelnest. Es ist regelrecht getarnt und wird komplett zu einem Teil seiner Umgebung.

Die Inneneinrichtung ist hingegen sehr familiär und exklusiv. Es ist ein großzügiges Zimmer, in dem eine Familie mit zwei Kindern komfortabel Platz findet. Die Wände sind holzgetäfelt und die Fenster verschwinden beinahe in dem äußeren Geflecht aus Zweigen. Das Zimmer ist 17m² groß und besteht aus zwei abtrennbaren Schlafbereichen, einem Badezimmer (ohne Dusche) und einem Wohnbereich. Das Vogelnest erreicht man über eine ausfahrbare Trittleiter.

The Blue Cone:
Das Blue Cone (der blaue Kege – obwohl es knallrot ist!l) basiert auf Einfachheit und Zugänglichkeit, sowohl in Hinsicht auf Material und Design. Das Zimmer ist ein traditioneller Holzbau mit drei Fundamenten im Boden, um ein Gefühl von Höhe und Leichtigkeit, aber auch von Stabilität zu vermitteln.

Sie erreichen das Zimmer über eine Brücke von der naheliegenden Anhöhe. Die Brücke ist behindertengerecht. Die Außenseite besteht aus beschichtetem Birkenholz, der Innenbereich aus Holzsäulen. Das Baumzimmer ist 22m² groß und hat vier Betten, zwei davon im separaten Schlafboden auf der ersten Etage, ein Badezimmer (keine Dusche) und einen Wohnbereich.

The UFO:
Während am Vogelnest gearbeitet wurde, das in Harmonie mit seiner Umgebung steht, entstand die Idee eines komplett anderen Konzeptes. Und was könnte unterschiedlicher sein als ein UFO?

Das Zimmer ist aus einem langlebigen Mischmaterial geschaffen, um ein leichtes und gleichzeitig stabiles und nachhaltiges Design zu ermöglichen. Die Innenausstattung verleiht dem Raum, der über zwei Etagen geht, eine komfortable und moderne Atmosphäre. Das UFO ist für vier Personen gebaut, zwei Erwachsene und zwei Kinder, mit abteilbaren Schlafbereichen, einem Badezimmer (keine Dusche) und einem Wohnbereich. 30m² ist alles was Sie brauchen, um bequen in Kindheitsträume zu entschwinden.

The Mirrorcube:
Der Mirrorcube (der Spiegelwürfel) ist ein aufregendes Versteck zwischen den Bäumen, getarnt durch seine Spiegelwände, die ihre Umgebung reflektieren. Seine Dimensionen sind 4 × 4 × 4 Meter. Der Boden besteht aus einem Aluminiumgerüst, das rund um den Baum führt. und die Wände sind mit reflektierendem Glas bedeckt.

Um zu verhindern, dass Vögel gegen die Spiegelwände fliegen, sind sie mit einem Intrarotfilm bekleidet. Die Farbe ist für Menschen nicht sichtbar, jedoch für die Vögel.

Das Innere ist aus Sperrholz mit Birkenbeschichtung gestaltet. Die sechs Fenster bieten einen fantastischen Panoramablick. Der Mirrorcube eignet sich hervorragend für zwei Personen und ist mit einem Doppelzimmer, einem Badezimmer (ohne Dusche), Lounge und einer Dachterasse ausgestattet. Eine 12 Meter lange Brücke führt zu diesem Baumzimmer.

Bitte beachten Sie: Keines der Baumhauszimmer verfügt über eine Dusche. Es gibt eine Dusche in der Baumsauna, die von allen Gästen kostenlos benutzt werden kann, und es liegen sechs weitere Duschen in Brittas Pension.

Ein paar Fotos vom Treehotel finden Sie unter dem Menüpunkt ”Bilder” und dem Album ”Winter in Schweden": http://authentic-scandinavia.de/de/alben/16

Entfernungen:
  • Bahnhof Boden: 48 km
  • Flughafen Luleå (Kallax) 86 km
  • Stockholm: 978 km
Zimmer:
  • Zimmeranzahl: 6
Austattung:
  • Restaurant: Ja (in Brittas Pension)
  • Bar: Ja (in Brittas Pension)
  • Schwimmbad: Nein
  • Sauna: Ja
  • Fitnessraum: Nein
  • Parkmöglichkeiten: Ja
  • Internet: Ja

Hotelzimmer in Skandinavien sind in der Regel mit zwei Einzelbetten ausgestattet, die zu einem Doppelbett zusammengeschoben werden können. Bitte beachten Sie, dass Einzelzimmer in der Regel kleiner sind als Doppelzimmer und oft mit einer Dusche statt einer Badewanne ausgestattet sind. Dreibett- oder Familienzimmer sind ungewöhnlich in skandinavischen Hotels. Es ist möglich, dass drei Personen ein Zimmer teilen, indem in ein Doppelzimmer ein Zusatzbett gestellt wird. Dadurch kann der zur Verfügung stehende Platz eingeschränkt sein.

Contact Information
Edeforsväg 2 A, Harads, Sweden
+46 (0)928-104 03
http://www.treehotel.se

Thumb