Hurtigruten - Polar-Außenkabine (USPT) - ab 1. April 2017

Kabinen: Die Kabinen an Bord Hurtigruten sind einfach, aber komfortabel und alle mit Dusche/WC ausgestattet.

Die Kategorie “Polar-Außenkabine” beinhaltet die Unterbringung in einer nicht näher spezifizierten Außenkabine (Hurtigruten Kabinentyp J, A, L, AJ, N oder O). Das bedeutet, dass man eine bestimmte Kabinenart oder -nummer nicht im Voraus buchen kann, noch das Deck, wo sich die Kabine befindet. Einige der Kabinen verfügen über ein Bullauge und einige haben ein Fenster (können beide nicht geöffnet werden), und einige haben nur begrenzte Aussicht. Die Kabine wird Ihnen beim Check-in zugewiesen und kann sich auf dem oberen, mittleren oder unteren Deck befinden.

Alle Doppelkabinen verfügen über zwei Einzelbetten, mit Ausnahme der MS Vesterålen, MS Lofoten und MS Spitsbergen, wo einige Kabinen Etagenbetten haben. Alle Dreibettkabinen verfügen über zwei untere und eine obere Koje (=Etagenbett).

Es ist möglich, zu einer “Arctic Superior-Kabine” upzugraden, welche eine nicht näher spezifizierte Außenkabine auf dem mittleren oder oberen Deck ist. Um jedoch garantiert eine Kabine auf dem Oberdeck mit uneingeschränktem Ausblick zu bekommen, würden wir ein Upgrade auf Kabinentyp U, oder sogar eine Suite empfehlen. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

Ausstattung:
Hurtigruten besteht aus einer Flotte von neun modernen sowie zwei älteren, mehr authentischen Schiffen. Alle Schiffe transportieren neben Passagieren auch Fracht, und legen auch nachts in Häfen an. Das Ver-/Entladen kann Lärm mit sich führen. Die Einrichtung der Schiffe ist einheitlich, aber die Wahl der Farben, Materialien und des Designs geben jedem Schiff seinen eigenen Charakter.

Die Schiffe haben große, komfortable Salons mit hervorragender Aussicht, Restaurants, Bars und Cafés mit voller Alkohollizenz sowie Souvenirläden, die auch eine Auswahl an Hygieneartikeln verkaufen. Alle, mit Ausnahme der beiden ältesten Schiffe, haben große Panoramalounges auf dem Oberdeck.

Die meisten Schiffe verfügen über einen Fitnessraum und eine Sauna. Die M/S Midnatsol, M/S Trollfjord und M/S Finnmarken bieten außerdem Whirlpools unter freiem Himmel. Die Schiffe M/S Kong Harald, M/S Polarlys, M/S Nordkapp und M/S Nordnorge wurden alle 2016 renoviert, und bekommen ebenfalls einen Whirlpool.

Die neuesten Schiffe haben mehrere Bars, Restaurants und Cafés mit abwechslungsreichen Menüs, erweiterte Konferenzeinrichtungen und Internetcafés. Alle Schiffe, mit Ausnahme der M/S Lofoten und M/S Vesterålen, sind behindertengerecht ausgestattet und verfügen über Fahrstühle. Bis auf M/S Lofoten können alle Schiffe Autos transportieren.

Hotelzimmer in Skandinavien sind in der Regel mit zwei Einzelbetten ausgestattet, die zu einem Doppelbett zusammengeschoben werden können. Bitte beachten Sie, dass Einzelzimmer in der Regel kleiner sind als Doppelzimmer und oft mit einer Dusche statt einer Badewanne ausgestattet sind. Dreibett- oder Familienzimmer sind ungewöhnlich in skandinavischen Hotels. Es ist möglich, dass drei Personen ein Zimmer teilen, indem in ein Doppelzimmer ein Zusatzbett gestellt wird. Dadurch kann der zur Verfügung stehende Platz eingeschränkt sein.

Contact Information
Nøstegaten 30, Bergen, Norway
+47 22 94 13 70
http://www.hurtigruten.no

Thumb