Silja Line – Stockholm - Helsinki – Außenkabine

Genießen Sie eine Minikreuzfahrt zwischen Stockholm und Helsinki, den Hauptstädten von Schweden und Finnland. Sowohl Stockholm als auch Helsinki bieten eine Vielzahl von interessanten Sehenswürdigkeiten und Attraktionen sowie ein reichhaltiges kulturelles Leben. Egal ob Sie sich für Kunst, Architektur, Musik, Geschichte, Design und Kunsthandwerk oder Unterhaltung interessieren, diese beiden Städte bieten zahlreiche entsprechende Aktivitäten.

Außerhalb von Stockholm führt Sie die Schiffsreise durch die Schärenwelt. Mit über 24.000 Inseln, von denen nur etwa 1.000 bewohnt sind, sind die Stockholmer Schären eine der größten Inselgruppen der Ostsee.

Entfernungen:
Die Schiffe legen sowohl von Stockholm als auch Helsinki jeweils am frühen Abend um 17:00 Uhr ab und kommen am nächsten Morgen um ca. 09:30 Uhr an (zeitliche Verschiebungen zu unterschiedlichen Jahreszeiten sind möglich).

Kabinen:
Die Außenkabinen verfügen über separate Betten, Meerblick und bieten alles, was Sie für eine komfortable Reise benötigen. Alle Kabinen inkludieren Bettwäsche und Handtücher und sind mit Dusche/WC, Kleiderschrank, Klimaanlage, Föhn, Radio und Telefon ausgestattet.

Ausstattung:
Silja Line bedient die Strecke zwischen Stockholm und Helsinki mit zwei Schiffen, der Silja Symphony und der Silja Serenade. Die Ausstattung der Schiffe ist einheitlich, aber die Wahl der Farben, der Materialien und des Designs geben jedem Schiff seinen eigenen Charakter.

Zu den Einrichtungen an Bord beider Schiffe gehören À-la-carte- und Buffet-Restaurants, Geschäfte und Bars. Die Restaurants, Cafés und Bars bieten eine große Auswahl an Speisen und Getränken; in den Geschäften finden Sie eine breite Palette verschiedenen Produkte.

Gut zu wissen:

  • Ankunfts- und Abfahrtszeiten sind immer in Ortszeit angegeben. Finnland liegt eine Stunde vor Schweden.
  • Gäste mit Behinderungen: Passagiere mit körperlichen oder anderen Behinderungen, die die Hilfe einer anderen Person benötigen, müssen durch eine geeignete Person begleitet werden. Passagiere müssen Silja Line bei der Buchung über ihr Handikap benachrichtigen und das INFO Personal bei der Einschiffung über die notwendigen persönlichen Daten und die Kabinennummer informieren. Um die Sicherheit an Bord zu gewährleisten, hat der Kapitän des Schiffes die alleinige Verfügungsberechtigung bezüglich Passage an Bord und den Einsatz eines Begleiters.
  • Die Abfertigung (Check-in) schließt 15 Minuten vor Abfahrt. Passagiere, die später ankommen, kann der Zutritt zum Schiff verwehrt werden.
  • Gepäckbestimmungen: 50 kg pro Erwachsenem, 25 kg pro Kind. Gepäckdienst ist grundsätzlich nicht verfügbar.
  • Kreditkarten/Währung: VISA, American Express, MasterCard, Eurocard, Diners Club und JBC International werden akzeptiert. Die Geschäfte, Bars und Restaurants akzeptieren Schwedische Kronen (SEK) und Euro (EUR); die meisten anderen Währungen können an Bord umgetauscht werden.
  • Rauchen ist nur draußen an Deck erlaubt.
  • Strom: 220 V AC (60 Hz ) und Eurostecker (zwei Stifte).
  • Wertsachen: Die Fährfirma kann nicht für verlorene oder gestohlene Gegenstände haftbar gemacht werden, und übernimmt keine Verantwortung für Wertsachen und Geld, die in der Kabine aufbewahrt werden. Kleine Wertsachen können im Safe des Zahlmeisters hinterlegt werden. Bitte wenden Sie sich dafür an den Informationsschalter an Bord.

Hotelzimmer in Skandinavien sind in der Regel mit zwei Einzelbetten ausgestattet, die zu einem Doppelbett zusammengeschoben werden können. Bitte beachten Sie, dass Einzelzimmer in der Regel kleiner sind als Doppelzimmer und oft mit einer Dusche statt einer Badewanne ausgestattet sind. Dreibett- oder Familienzimmer sind ungewöhnlich in skandinavischen Hotels. Es ist möglich, dass drei Personen ein Zimmer teilen, indem in ein Doppelzimmer ein Zusatzbett gestellt wird. Dadurch kann der zur Verfügung stehende Platz eingeschränkt sein.

Contact Information
Södra Hamnvägen 50, 115 41 Stockholm, Sweden
+46 8 666 33 00
http://www.silja.com/

Thumb