Ursprüngliches Dalarna & Insel Gotland - 8 Tage

Autoreisen, Ab Stockholm

Eine abwechslungsreiche Autoreise, die Sie zuerst nach Dalarna im Herzen Schwedens bringt, wo Sie volkstümliche Traditionen und den idyllischen Siljansee erleben können. Besuchen Sie Schlösser, Museen und alte Wikingersiedlungen. Die Reise endet auf der Insel Gotland, die für ihre Schönheit, Strände und historischen Denkmäler bekannt ist.

Reiseverlauf

Die gewählte Reise kann in Stockholm beginnen.

Tag 01: Ankunft in Stockholm

  • Individuelle Anreise nach Stockholm
  • Tag zur freien Verfügung in Stockholm
  • Empfohlene Attraktionen:
    • Gamla Stan (Altstadt)
    • Vasa-Museum
    • Freilichtmuseum Skansen
    • Stockholmer Schären
    • Stadshuset (Rathaus)
  • Unterkunft in Stockholm

Tag 02: Fahrt von Stockholm nach Dalarna

  • Frühstück im Hotel
  • Fahrt von Stockholm nach Tällberg in Dalarna
    • Entfernung: 350 km (inklusive Umweg)
    • Ungefähre Fahrtzeit: 4,5 Stunden
  • Empfohlene Stopps entlang der Strecke:
    • Kupfermine „Falu Gruva“
  • Unterkunft in Tällberg

Tag 03: Tag zur freien Verfügung in Dalarna

  • Frühstück im Hotel
  • Empfohlene Attraktionen in der Nähe von Tällberg:
    • Siljansee
    • Gondelbahn Gesunda
    • Halbinsel Sollerön
    • Anders Zorn Museum in Mora
    • Bärenpark Grönklitt
  • Unterkunft in Tällberg

Tag 04: Fahrt von Tällberg nach Uppsala

  • Frühstück im Hotel
  • Fahrt von Tällberg nach Uppsala
    • Entfernung: 260 km (inklusive Umweg)
    • Ungefähre Fahrtzeit: 3,5 Stunden
  • Empfohlene Stopps entlang der Strecke:
    • Carl Larsson Museum in Sundborn
  • Unterkunft in Uppsala

Tag 05: Fahrt nach Nynäshamn / Fähre zur Insel Gotland

  • Frühstück im Hotel
  • Fahrt von Uppsala nach Nynäshamn
    • Entfernung: 130 km
    • Ungefähre Fahrtzeit: 1 Stunde 40 Minuten
  • Fähre von Nynäshamn nach Visby auf Gotland (3 Stunden)
  • Nachmittag zur freien Verfügung in Visby
  • Empfohlene Attraktionen in Visby:
    • Fiskargränd
    • Botanischer Garten
    • St. Maria Kathedrale
    • Kunstmuseum Gotland
    • Schloss Visborg
  • Unterkunft in Visby

Tag 06: Tag zur freien Verfügung auf der Insel Gotland

  • Frühstück im Hotel
  • Tag zur freien Verfügung auf Gotland
  • Empfohlene Attraktionen:
    • Insel Fårö
    • Steinformationen Raukar
    • Höhlen Lummelunda
  • Unterkunft in Visby

Tag 07: Fähre und Fahrt nach Stockholm

  • Frühstück im Hotel
  • Dreistündige Fährüberfahrt von Visby auf Gotland nach Nynäshamn
  • Fahrt von Nynäshamn nach Stockholm
    • Entfernung: 60 km
    • Ungefähre Fahrtzeit: 50 Minuten
  • Unterkunft in Stockholm

Tag 08: Abreise aus Stockholm

  • Frühstück im Hotel
  • Individuelle Abreise aus Stockholm

Tag 01: Ankunft in Stockholm

Individuelle Anreise nach Stockholm. Diese wunderschöne Stadt ist auf 14 Inseln erbaut, die durch alte Brücken und Überführungen miteinander verbunden sind und ist eines der größten und am besten erhaltenen mittelalterlichen Stadtzentren Europas. Mit seiner 750-jährigen Geschichte und reichem kulturellen Leben bietet Stockholm viele bekannte Sehenswürdigkeiten wie den Königspalast, die Stockholmer Kathedrale, das Vasa-Museum und die Altstadt (Gamla Stan), die für ihren Charme und für pompöse königliche Hochzeiten bekannt ist. Besuchen Sie Djurgården, eine Insel im östlichen Teil der Stadt, die sich durch schöne Natur und interessante Museen auszeichnet. Das berühmte Vasa-Museum bietet einen einzigartigen Einblick in das Schweden des frühen 17. Jahrhunderts, sowie in die Bergung des Wracks Vasa, das nach 333 Jahren unter dem Meer gehoben wurde. Unterkunft in Stockholm.

Tag 02: Fahrt von Stockholm nach Dalarna

Frühstück im Hotel. Beginnen Sie Ihre Autoreise nach Norden in Richtung Dalarna (Dalekarlien). Wir empfehlen einen Halt in der Kleinstadt Sigtuna, die eine Stunde nördlich von Stockholm liegt. Sigtuna war Schwedens erste Stadt und wurde vom Wikingerkönig Eric dem Siegreichen gegründet. In der Nähe befindet sich das Schloss Skokloster, das einst die Residenz eines Generals von König Gustav II. Adolf war. Das Innere des Schlosses aus der Mitte des 17. Jahrhunderts ist vollständig erhalten geblieben. Fahren Sie weiter nach Norden in Richtung Falun, wo wir einen Abstecher zur Kupfermine "Falu Gruva" empfehlen, die auf der UNESCO-Liste der Welterbestätten steht. Täglich werden geführte Touren in englischer Sprache angeboten, bei denen der Guide Sie durch die Grubenstollen führt, die vom Mittelalter bis zum frühen 20. Jahrhundert genutzt wurden. Weiterfahrt zum kleinen malerischen Dorf Tällberg, wunderschön am Siljansee in der Provinz Dalarna gelegen. Dalarna ist bekannt für seine ursprünglichen Volkstraditionen, traditionellen Mittsommerfeiern, handgeschnitzten Dalapferde, roten Holzhäuser, fröhliche Volksmusik und beeindruckende Bergregionen. Im Sommer finden am Ufer des Siljansees in Tällberg viele traditionelle Aktivitäten mit Musik und Volkstanz statt. Unterkunft in Tällberg.

Tag 03: Tag zur freien Verfügung in Dalarna

Frühstück im Hotel. Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung, um Dalarna zu erkunden. Wir empfehlen eine Fahrt entlang des Siljansees mit einigen interessanten Stopps: Fahren Sie nach Nordwesten in Richtung Leksand und dann weiter nach Gesunda. Hier können Sie mit der Gondelbahn auf den Gesunda-Berg hinauffahren und von dort die Panoramaaussicht auf den Siljansee genießen. Fahren Sie weiter auf die Halbinsel Sollerön, wo Sie Wikingergräber aus dem 10. Jahrhundert und das Heimatmuseum mit 12 Gebäuden, Ausstellungen und Wikingerschiffen besuchen können. Nach Ankunft in der Kleinstadt Mora empfehlen wir einen Besuch im Zorn-Museum. Anders Zorn war einer der berühmtesten Maler Schwedens um 1900 und ist besonders bekannt für seine Akt-Zeichnungen, Portraits und Aquarelle. Besuchen Sie Zorns „Gammelgården“, eine Sammlung von alten Blockhäusern, zum Teil aus dem 13. Jahrhundert. Im Norden von Mora finden Sie Europas größten Bärenpark Grönklitt. Hier finden Sie den weltweit größten Bestand an Eisbären, sibirischen Tigern, Wölfen, Luchsen, Bärenmadern und arktischen Füchsen auf einer Fläche von mehr als 200.000 m2. Die Raubtiere leben in ihrem natürlichen Lebensraum, so dass Sie die Möglichkeit haben, die Tiere in ihrer gewohnten Umgebung kennenzulernen. Unterkunft in Tällberg.

Tag 04: Fahrt von Tällberg nach Uppsala

Frühstück im Hotel. Fahren Sie in südöstlicher Richtung nach Uppsala. Auf dem Weg dorthin empfehlen wir einen Zwischenstopp im malerischen Dorf Sundborn, zehn Autominuten von Falun entfernt. Der berühmte Maler Carl Larsson lebte hier in seinem Haus "Litta Hyttnäs" am See mit seiner Frau Karin und ihren sechs Kindern. Carl Larsson verbrachte sein Leben damit, seine Familie und sein Haus zu malen, das jetzt als kleines Museum geöffnet ist. Fahren Sie von Falun nach Uppsala, der viertgrößten Stadt Schwedens. Die Universitätsstadt Uppsala ist eine liebenswürdige Stadt mit vielen malerischen Wasserstraßen, gewundenen Bächen, unzähligen Fahrradwegen und einem blühenden Studentenleben. Uppsala bietet viele prächtige Sehenswürdigkeiten; die Kathedrale (Domkyrka) aus dem 15. Jahrhundert gehört zu den schönsten, die Schweden zu bieten hat. Weitere Sehenswürdigkeiten sind der Garten Carl Linnaeus und das alte Uppsala, wo Sie mehrere prähistorische Hügelgräber finden. Unterkunft in Uppsala.

Tag 05: Fahrt nach Nynäshamn / Fähre zur Insel Gotland

Frühstück im Hotel. Heute verlassen Sie Uppsala in Richtung Nynäshamn, das zwei Autostunden südlich liegt. Ab Nynäshamn bringt Sie eine Autofähre in drei Stunden hinüber nach Gotland, auf Schwedens größte Insel. Sie erreichen die mittelalterliche Stadt Visby mit ihrer beeindruckenden Stadtmauer, verwinkelten Kopfsteinpflasterstraßen und schmalen Gassen. Visby war ein wichtiges Wikingerzentrum zwischen dem 12.und 14. Jahrhundert und ist die besterhaltene befestigte Handelsstadt Nordeuropas. Visby ist Teil des Weltkulturerbes der UNESCO.
Gotland selbst hat viele historische Monumente, Museen, Kirchen- und Klosterruinen. Hier wurden in der Moderne mehr vergrabene Schätze gefunden als irgendwo anders auf der Welt. Von Visby aus können Sie zu einer Vielzahl von interessanten Sehenswürdigkeiten und Attraktionen auf der ganzen Insel fahren. Die Entfernungen sind kurz und Sie können viel in nur einem Tag erleben. Wir empfehlen Ihnen einen Besuch am Südkap (Sudret) mit seiner steinigen Küste und kargen, atemberaubenden Landschaft, unterbrochen nur von alten Steinzäunen und Windmühlen. Entlang der gesamten Küste Gotlands finden Sie viele schöne Strände, Steinklippen und abgelegene Plätze, ideal zum Schwimmen und Sonnen im Sommer. Unterkunft in Visby.

Tag 06: Tag zur freien Verfügung auf der Insel Gotland

Frühstück im Hotel. Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung zur Erkundung der Insel. Wir empfehlen Ihnen Richtung Norden zu fahren, zur abgelegenen Insel Fårö. Sie erreichen Fårö in nur acht Minuten mit einer Fähre von Fårösund auf Gotland (die Fähre fährt regelmäßig alle 30 Minuten). Im nördlichen Gotland und auf der Insel Fårö können die Steinformation Raukar besucht werden. Es sind einzigartige Kalksteinformationen, die Ihnen vielleicht aus den Filmen von Ingemar Bergman bekannt vorkommen, der auf Fårö viel gefilmt hat und die Insel als einen der schönsten und friedlichsten Orte der Welt beschrieben hat.
Sie können auch in den Nordwesten Gotlands fahren, um die spannende Lummelunda Höhle mit hübschen Tropfsteinen und interessanten Fossilien zu besichtigen. Die Höhle ist fast 4 km lang und der Lummelunda Bach fließt für ca 1,3 km durch die Höhlen. Unterkunft in Visby.

Tag 07: Fähre und Fahrt nach Stockholm

Frühstück im Hotel. Kurze Fahrt zum Terminal der Fähre, von wo aus Sie Ihre dreistündige Fährüberfahrt nach Nynäshamn antreten werden. Nach Ankunft in dem Küstenort Nynäshamn halten Sie sich in Richtung der schwedischen Hauptstadt, Stockholm (50 Minuten Fahrt). In Stockholm können Sie am Nachmittag zum Beispiel eine Bootstour machen oder eine Schärenfahrt mit Abendessen an Bord (siehe Zusatzleistungen). Unterkunft in Stockholm.

Tag 08: Abreise aus Stockholm

Frühstück im Hotel. Individuelle Abreise aus Stockholm oder vielleicht möchten Sie diese Reise kombinieren mit einer unsere individuellen Bahnreisen, zum Beispiel Fjordnorwegen & Stockholm oder einer unsere Göta-Kanalfahrten.

Ursprüngliches Dalarna & Insel Gotland

Verfügbarkeitsprüfung

:
:

Verfügbarkeit prüfen

Fragen?

  • Über unsere Autoreisen
  • Buchungsbedingungen
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen