Schiffsreisen Norwegen Winter

Norwegen Winterkreuzfahrt & Tromsø - 7 Tage

Schiffsreisen Skandinavien, Ab Bergen

Fahren Sie mit der Hurtigruten entlang der winterlichen Küste Norwegens von Bergen nach Tromsø, der Nordlicht-Hauptstadt Norwegens. Erleben Sie die Küstenlandschaft, halten Sie nach Nordlichtern Ausschau und wählen Sie aus optionalen Exkursionen und exotischen Winteraktivitäten, wie Hundeschlitten- und Schneemobilsafaris.

Reiseverlauf

Die gewählte Reise kann in Bergen beginnen.

Tag 01: Bergen – abends Abfahrt mit Hurtigruten

  • Indivuelle Anreise nach Bergen
  • Abreise mit Hurtigruten:
    • Gepäckaufgabe ab 13 Uhr möglich
    • Einchecken beginnt ab 15 Uhr (spätestens 1 Stunde vor Abreise)
    • Einschiffung beginnt um 16 Uhr
    • Abendbuffet an Bord von 18:30 bis 21:30 Uhr
    • Abreise aus Bergen um 22:30 Uhr
  • Landausflüge können im Voraus gebucht werden (siehe Zusatzleistungen)
  • Unterkunft an Bord der Hurtigruten

Tag 02: Schiffsreise nach Ålesund – Norwegens Jugendstilstadt

  • An Bord von Hurtigruten
  • Attraktionen entlang der Küste:
    • Stathavet, eine Etappe auf dem offenen Meer
    • Ålesund, die Jugendstilstadt
    • Die Romsdals-Alpen
    • Hustadvika, eine Etappe auf dem offenen Meer
  • Optionale Landausflüge:
    • Atlanterhavsparken Aquarium & Berg Aksla
  • Frühstücksbuffet und Abendessen an Bord
  • Unterkunft an Bord der Hurtigruten

Tag 03: Schiffsreise nach Trondheim – Norwegens erste Hauptstadt

  • An Bord von Hurtigruten
  • Attraktionen entlang der Küste:
    • Trondheim
    • Stokksundet
    • Kjeungskjæret, Norwegens charmantester Leuchtturm
    • 6000 Inseln und Schären entlang dieser Etappe
  • Optionale Landausflüge:
    • Trondheim mit Nidaros-Dom
  • Frühstücksbuffet und Abendessen an Bord
  • Unterkunft an Bord der Hurtigruten

Tag 04: Über den nördlichen Polarkreis zu den Lofoten

  • An Bord von Hurtigruten
  • Attraktionen entlang der Küste:
    • Der nördliche Polarkreis
    • Der Westfjord
    • Die Gebirgskette Lofotenwand
    • Svolvær
    • Raftsundet (während der Nacht)
  • Optionale Landausflüge:
    • Lofoten Wikingerfest
  • Frühstücksbuffet und Abendessen an Bord der Hurtigruten
  • Unterkunft an Bord der Hurtigruten

Tag 05: Schiffsreise entlang der Vesterålen-Inseln nach Tromsø

  • An Bord von Hurtigruten
  • Frühstück an Bord
  • Attraktionen entlang der Küste:
    • Gibostad, ein historischer Handelposten
  • Ankunft in Tromsø um 14:30 Uhr
  • Empfohlene Winteraktivitäten:
    • Nordlichtausflug mit dem Bus
    • Nordlicht-Hundeschlittenfahrt
    • Nordlicht-Schneemobilsafari
  • Unterkunft in Tromsø

Tag 06: Tromsø / Optionale Winteraktivitäten

  • Frühstück im Hotel
  • Tag zur freien Verfügung in Tromsø
  • Empfohlene Attraktionen:
    • Eismeerkathedrale
    • Polarmuseum
    • Gondelbahn Fjellheisen
    • Arktisches Aquarium Polaria
    • Mack Brauerei
  • Empfohlene Winteraktivitäten:
    • Rentierschlittenfahrt & Kultur der Sami
    • Schneemobilsafari
    • Arktische Geländewagenfahrt
  • Unterkunft in Tromsø

Tag 07: Abreise aus Tromsø

  • Frühstück im Hotel
  • Individuelle Abreise aus Tromsø

Tag 01: Bergen – abends Abfahrt mit Hurtigruten

Individuelle Anreise nach Bergen. Wir empfehlen, diese Reise z.B. mit unserer Norwegen für Einsteiger Reise zu kombinieren, die Sie von Oslo nach Bergen mit der Bergen- & Flåmbahn und einer Fjordfahrt über den Nærøyfjord bringt. Ihre Reise mit Hurtigruten beginnt am späten Abend von Bergen aus in Richtung Norden entlang der Westküste Norwegens nach Kirkenes. Während der Schiffsreise erleben Sie den Alltag entlang der Küste. Die Mischung aus Touristen, einheimischen Reisenden und transportierten Gütern macht dies zu einem einzigartigen Erlebnis. Frühstücksbuffet und 3-Gänge-Abendessen sind während der Reise inklusive, angefangen mit dem Abendbuffet in Bergen bis zum Frühstück vor Erreichen von Tromsø. Sie können aus einem großen Angebot an optionalen Landausflügen wählen, die im Voraus oder an Bord des Schiffes gebucht werden können (weitere Informationen und Preise finden Sie unter Zusatzleistungen; Vorausbuchung ist empfohlen, um Platzu zu sichern). Unterkunft an Bord der Hurtigruten.

Tag 02: Schiffsreise nach Ålesund – Norwegens Jugendstilstadt

Ankunft in der Stadt Ålesund am Morgen, wo Sie drei Stunden zur freien Verfügung haben. Ålesund brannte 1904 vollständig aus und wurde im Jugendstil wieder aufgebaut. Die meisten der Gebäude aus dieser Zeit sind gut erhalten und machen Ålesund einzigartig in seiner Architektur. Es besteht die Möglichkeit, an einem optionalen Stadtrundgang teilzunehmen, bevor Sie Ihre Schiffsreise ins Herz von Romsdalen mit seinen dramtischen Romsdal-Alpen fortsetzen. Unterkunft an Bord der Hurtigruten.

Tag 03: Schiffsreise nach Trondheim – Norwegens erste Hauptstadt

Heute erreichen Sie Trondheim, Norwegens drittgrößte Stadt. Die Stadt wurde 997 v. Chr. vom Wikingerkönig Olav Tryggvason gegründet und nimmt einen besonderen Platz in der norwegischen Kultur und Geschichte ein. Trondheim war Norwegens erste Hauptstadt und ist weiterhin die Krönungsstadt, in der die norwegischen Könige von Harald Håfagra (10. Jahrhundert v. Chr.) bis König Harald V. (1991-) gekrönt und gesegnet wurden. Während der Winterzeit legt Hurtigruten sechs Stunden in Trondheim an, bevor die Reise Richtung Norden entlang der Helgeland-Küste fortgesetzt wird. Unterkunft an Bord der Hurtigruten.

Tag 04: Über den nördlichen Polarkreis zu den Lofoten

Am frühen Morgen überqueren Sie den nördlichen Polarkreis und fahren hinein in das Land des Nordlichtes. Dank des Golfstroms bleibt fast die gesamte norwegische Küste das ganze Jahr über eisfrei. In Bodø haben Sie 3,5 Stunden zur freien Verfügung, bevor die Reise über den Westfjord zu den Lofoten führt. Die Lofoten bauen sich im Südwesten wie eine Bergwand im Meer vor Ihnen auf. Die Inselgruppe besteht aus Bergen und Gipfeln, dem weitem Meer, geschützten Buchten und großen unberührten Gebieten. Die wichtigste Industrie und Lebensgrundlage der Lofoten ist seit Jahrzehnten der Fang von Dorsch und die anschließende Trocknung der Fische. Zwei der bekanntesten Sehenswürdigkeiten sind deshalb auch die Fischerhütten und der Stockfisch, der an hölzernen Gerüsten zum Trocknen aufgehängt wird. An diesem Abend haben Sie die Möglichkeit, an einem optionalen Wikingerfest auf den Lofoten teilzunehmen. Unterkunft an Bord der Hurtigruten.

Tag 05: Schiffsreise entlang der Vesterålen-Inseln nach Tromsø

Ihre Schiffsreise geht während der Nacht und am Morgen über die Vesterålen Inseln weiter, bevor Sie um 14:30 Uhr in Tromsø ankommen. Die arktische Stadt Tromsø ist die nördlichste Universitätsstadt der Welt und die größte Stadt in den nordischen Ländern nördlich des Polarkreises. Es ist auch die unbestrittene Nordlicht-Hauptstadt von Norwegen. Die Stadt liegt zwischen den scharfen, zerklüfteten Gipfeln der Lyngenalpen und verbindet wilde Landschaft mit städtischem Leben. Um Ihre Chancen auf Nordlichterbeobachtungen zu erhöhen, empfehlen wir Ihnen, an einem Abendausflug teilzunehmen, der Sie von den Lichtern der Stadt wegbringt. Unterkunft in Tromsø.

Tag 06: Tromsø / Optionale Winteraktivitäten

Frühstück im Hotel. Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung, um Tromsø zu erleben, das aufgrund seiner lebendigen Atmosphäre oft als „Paris des Nordens“ bezeichnet wird. Sehenswürdigkeiten von Interesse sind die Gondelbahn, die Eismeerkathedrale, Polaria, das Polarmuseum und das Nordlicht Planetarium. Wir empfehlen auch, eine der optionalen Winteraktivitäten wie Hundeschlitten-, Schneemobil- oder Rentierschlittensafari auszuprobieren. Am Abend empfehlen wir Ihnen ein Abendessen in einem der ausgezeichneten Restaurants in Tromsø. Unterkunft in Tromsø.

Tag 07: Abreise aus Tromsø

Frühstück im Hotel. Individuelle Abreise aus Tromsø - oder vielleicht haben Sie Lust, Ihre Reise mit unserer Winter Postschiffreise nach Kirkenes zu verbinden, wo Sie eine Nacht im Schneehotel verbingen können.

Norwegen Winterkreuzfahrt & Tromsø

Fragen?

  • Über de, northern_lights
  • Buchungsbedingungen
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen