Spitzbergen - Hundeschlittenfahrt - ganztägig

Medium

Genießen eine ganztägige Hundeschlittenfahrt durch die atemberaubende Natur von Spitzbergen!

Ihre Reisebegleitung wird Sie an der Rezeption Ihres Hotels abholen und Sie mit der nötigen Ausrüstung für die Exkursion ausstatten. Anschließend werden Sie innerhalb von zehn Minuten zu der Trapper-Station in Bolterdalen gebracht, wo sich die Hunde befinden. Hier werden Sie auf 90 freundliche Alaska-Huskys treffen, die es kaum erwarten können mit Ihnen diesen Ausflug zu beginnen. Zuerst werden Sie über die Grundlagen des Hundeschlittenfahrens informiert. Sie werden dabei helfen Ihren eigenen Hunden das Hundegeschirr anzulegen und Ihr Hunde-Team vorzubereiten (jede Person wird ein eigenes Hunde-Team haben).

Ihre Reisebegleitung wählt die Route je nach Wetter- und Schneebedingungen. Es gibt unterschiedliche Optionen, so wie Adventdalen, Endalen oder Bolterdalen. Sie haben die Möglichkeit die fantastische Natur von Spitzbergen vom Hundeschlitten aus zu genießen. Ein Expeditions-Mittagessen und heiße Getränke werden entlang der Route im Freien serviert. Zurück am Startpunkt werden Sie den Hunden die Geschirre abnehmen und Sie zurück in ihre Hütten bringen. Anschließend werden Sie in die Trapper-Hütte gehen und eine Tasse mit einem warmen Getränk zu sich nehmen bevor Sie nach Longyearbyen zurückkehren.

Bedenken Sie in Spitzbergen stets den Wind und das Wetter und nehmen Sie eine Tasche mit zusätzlicher Kleidung für kalte Tage mit.

  • Dauer: 8 Stunden, mit Transfer und Einweisung
  • Abfahrt: 09:00 Uhr von der Hotelrezeption
  • Verfügbarkeit: Täglich von Dezember bis Juni
  • Betreuung: Englisch garantiert
  • Preis: EUR 260,- (Dez – Jan) / EUR 395,- (Feb – Jun)
  • Im Preis inbegriffen: Expeditions-Mittagessen, Hin- und Rücktransfer, warme Kleidung und Thermo-Anzug, Winterschuhe, Sturmhaube, Mütze und Schutzbrille
  • Bitte beachten Sie: Eine normale gute körperliche Kondition ist von Nöten. Erfahrung mit Hundeschlitten wird nicht benötigt.