3D: Stadtrundgang durch Trondheim

Medium

Schließen Sie sich einem geführten Rundgang durch Trondheim an, einer mittelalterlichen Stadt, die sich zu einem wichtigen Zentrum für akademische und technische Forschung entwickelt hat.

Norwegens erste Hauptstadt, Trondheim, wurde 997 vom Wikingerkönig Olav Tryggvason gegründet. Er führte das Christentum in Norwegen ein und gab Trondheim seinen ursprünglichen Namen, Nidaros. Ihr geführter Stadtbummel startet am Hafen und führt von dort zur königlichen Residenz in Trondheim, Stiftsgården, und weiter zum Marktplatz mit der Statue des Stadtgründers Olav Tryggvason. Von hier geht es zum Nidaros-Dom, Norwegens Nationalheiligtum und einem gotischen Meisterwerk.
Im Anschluss überqueren Sie den Fluss Nid über die rot gestrichene alte Stadtbrücke und besuchen das Stadtviertel Bakklandet, das seine charmante Holzarchitektur aus dem 19. Jahrhundert bewahrt hat. Hier finden Sie auch den weltweit einzigen Fahrrad-Lift, der den steilen Berg Brubakken hinauffährt.

  • Verfügbarkeit: Täglich vom 1. Januar bis 31. Dezember (ausgenommen 24. Dezember)
  • Abfahrt: 08:45 Uhr (Trondheim)
  • Dauer: ca 3 Stunden
  • Führung: Englisch (auf Anfrage: Deutsch)
  • Preis: EUR 86 pro Person
  • Kinderpeis: 25% Rabatt (4-15 Jahre). Kinder unter 4 Jahren sind kostenfrei.
  • Inklusive: Guide
  • Bitte beachten Sie:
    • Spezielle Bedingungen und Kleidung: Die Länge der Tour beträgt circa 5 km. Im Nidaros-Dom steigen Sie eine steile und enge Treppe hinauf. Keine Führung im Dom. Besuch nur von außen an Sonn- und Feiertagen aufgrund von Gottesdiensten. Wir empfehlen bequeme Schuhe zu tragen.