9I: Vesterålen und Lofoten mit dem RIB-Boot (nur für Platinum-Gäste)

Medium

Machen Sie eine aufregende Fahrt im offenen Boot durch die zauberhafte Landschaft der Vesterålen und Lofoten. Nur für Platinum-Gäste.
Sie fahren in einem RIB (Festrumpf-Schlauchboot) von Stokmarknes über den dramatischen Raftsund zum schmalen Trollfjord. Hier gehen Sie an Land für eine geführte Tour durch das lokale Kraftwerk und die Kunstgalerie. Dort hören Sie die Geschichte des Kampfes am Trollfjord, der um 1890 zwischen verfeindeten Fischern stattfand. Der Kampf findet im Romanklassiker „Den siste viking“ (dt. Titel: „Die Lofotfischer“ bzw. „Der letzte Wikinger“) von Johan Bojer Erwähnung. Er ist außerdem das Motiv des Gemäldes „Trollfjordslaget“ („Die Trollfjordschlacht“) von Gunnar Berg, das im Rathaus von Svolvær zu sehen ist. Sie nehmen einen Snack zu sich, bevor es mit dem Boot weitergeht durch kleine Inseln und Schären zur Insel Skrova, die weltweit für ihren Lachs-Export bekannt ist. Genießen Sie auf der Fahrt die atemberaubende Landschaft. Auf dem Weg nach Svolvær haben Sie die Möglichkeit, nach Seeadlern Ausschau zu halten.

  • Verfügbarkeit: Täglich vom 15. Mai bis 31. August
  • Abfahrt: 15:00 Uhr (Stokmarknes-Svolvær)
  • Dauer: ca. 2,5 Stunden
  • Führung: Englisch
  • Preis: EUR 121 pro Person
  • Kinderpreis: 25% Rabatt (6-15 Jahre), in Begleitung eines Erwachsenen. Der Ausflug ist für Kinder unter 6 Jahren nicht geeignet.
  • Inklusive: Guide, transfer mit RIB-Boot, Spezialkleidung (Rettungsweste,Thermoanzug, Handschuhe, Mütze, Schutzbrille) Snack und Wasser von den umliegenden Bergen am Trollfjord
  • Bitte beachten Sie:
    • Spezielle Bedingungen und Kleidung: Dieser Ausflug wird nicht für Menschen mit Rückenproblemen und schwangere Frauen empfohlen. Wir empfehlen warme und winddichte Kleidung sowie bequeme Schuhe. Dieser Ausflug ist ausschließlich für Platinum-Gäste buchbar.
    • Wetterabhängig: Alle Aktivitäten im Freien sind wetterabhängig und können storniert oder durch geeignetere Alternativen ersetzt werden, wenn die Umstände es nicht erlauben, die Tour wie geplant durchzuführen. Eine vollständige Rückerstattung wird für Aktivitäten gewährt, die vom Anbieter aufgrund von Wetterbedingungen storniert werden.