Eishotel, Nordlichter & Hurtigruten

Starten Sie Ihr Winterabenteuer in Stockholm, Schweden und fahren mit dem Nachtzug zu dem Eishotel in Jukkasjärvi. Reisen Sie nach Abisko, um die Nordlichter von der Aurora Sky Station zu beobachten, bevor Sie durch die arktische Wildnis nach Norwegen fahren. Machen Sie eine Kreuzfahrt mit Hurtigruten von Tromsø nach Kirkenes.

Dauer

9+ Tage

Verkehrsmittel

Zug, Bus, Schiff

Reisezeit

Winter

Reiseart

Selbstgeführt

AB EUR 1435 pro Erw.

Reiseverlauf - Tag für Tag

Zusatznächte hinzufügen in Stockholm - Ankunft in Stockholm – der Hauptstadt Schwedens Ab EUR 79 pro Person pro Nacht

Zusatznächte hinzufügen in Abisko - Betrachtung der Nordlichter in Abisko Ab EUR 121 pro Person pro Nacht

Zusatznächte hinzufügen in Tromsø - Reise von Abisko nach Tromsø in Nordnorwegen Ab EUR 79 pro Person pro Nacht

Reisekategorie

Scandic Norra Bantorget Hotel

Silber

Unterkunft in guten Mittelklassehotels. Der Standard entspricht 3 Sternen nach skandinavischem Niveau.

Auf der Nachtfähre wird eine Innenkabine für Sie gebucht.

Siehe Silber Unterkunft

Elite Hotel Adlon

Gold

Unterkunft in modernen 4-Sterne Hotels oder einzigartigen, historischen Anwesen, bekannt für ihre Atmosphäre.

Auf der Nachtfähre wird eine Außenkabine für Sie gebucht.

Siehe Gold Unterkunft

Inbegriffene Leistungen:

  • 4 Hotelübernachtungen in einem Standardzimmer mit private Bad (Dusche/WC), inklusive Frühstück.
  • Nachtzug von Stockholm nach Kiruna. Übernachtung in geteiltem 6-Bett Schlafwagenabteil.
  • 1 Übernachtung in einem „Eiszimmer“ im Eishotel Jukkasjärvi mit Zugang zu beheizten Einrichtungen wie beschrieben, inklusive Frühstück.
  • Transport vom Bahnhof in Kiruna zum Eishotel und zurück.
  • Zug von Kiruna nach Abisko.
  • Seilbahn zur Aurora Sky Station, inklusive warmen Overall für die Nordlichtbeobachtung und einer geführten Tour.
  • Die Nordlichtstation ist vom 19. November bis 20. März geöffnet.
  • Zug von Abisko nach Narvik.
  • Bus von Narvik nach Tromsø.
  • 2 Nächte an Bord der Hurtigruten von Tromsø - Kirkenes. Übernachtung in nicht spezifizierter Innenkabine (Zweibettkabine).
  • Halbpension während der Kreuzfahrt:
  • Reichhaltiges Frühstücksbuffet, normalerweise serviert zwischen 07:00 Uhr und 10:00 Uhr.
  • 3-Gänge-Abendessen, normalerweise serviert zwischen 18:30 Uhr und 21:00 Uhr.
  • Reiseunterlagen per E-Mail inklusive eines detaillierten Reiseprogramms und Reisevouchern.
  • 24h-Notfall-Service während der Reise. 
  • Zusätzliche Leistungen nur für Reisekategorie GOLD:
  • Hotels der ReisekategorieGOLD (Übernachtung in Standardzimmern).
  • Privates Schlafabteil im Nachtzug von Stockholm nach Kiruna.
  • Gäste der Reisekategorie GOLD übernachten in der „Art Suite Winter“ des Jukkasjärvi Eishotels (das saisonale Eishotel).
  • Gäste der Reisekategorie GOLD übernachten in einem Superior Zimmer des Kaamos Hotel.
  • Exklusives 4-Gang-Abendessen in der Aurora Sky Station in Abisko.
  • Garantierte Außenkabine (Bullauge oder Fenster, Zweibettkabine) auf der Hurtigruten-Kreuzfahrt.

Reisen vor dem 11. Dezember 2020

Das saisonale Eishotel öffnet am 11. Dezember. Wenn Sie zwischen dem 1. November und 10. Dezember reisen, verbringen Sie die Nacht in der Art Suite (Kunstsuite) im Eishotel 365, dem dauerhaft geöffneten Eishotelgebäude (dies gilt für beide Kategorien SILBER und GOLD). Auch nach dem 11. Dezember können Sie die Bauarbeiten des saisonalen Eishotel mit verfolgen, denn es werden nicht alle Zimmer fertig sein.

Reisen während der Feiertage: 

An Weihnachten und Silvester fallen an Bord der Hurtigruten und in Abisko, an der Aurora Sky Station, zusätzliche Kosten an (Informationen folgen). 

Limitierte Abfahrten 2021

Ab Januar 2021 gibt es keine täglichen Abfahrten mit Hurtigruten mehr; es werden 7 von 11 Schiffen entlang der norwegischen Küste fahren. Ein neuer Anbieter wird die restlichen 4 Abfahrten übernehmen, die Schiffe sind jedoch verspätet, so dass es im Winter/Frühjahr 2021 weniger Abfahrten geben wird. Es wird dringend empfohlen so früh wie möglich zu buchen um die Verfügbarkeit zu gewährleisten.  

Fragen?