Eishotel, Nordlichter & Hurtigruten

Reisen Sie in das magische winterliche Lappland und nehmen Sie an optionalen Hundeschlitten-, Schneemobil- und Königskrabbensafaris teil. Sie starten in Stockholm und fahren mit dem Nachtzug zum Eishotel in Schweden. Reisen Sie nach Abisko, um die Nordlichter von der Aurora Sky Station zu beobachten, bevor Sie durch die arktische Wildnis nach Norwegen fahren. Machen Sie eine Kreuzfahrt mit Hurtigruten von Tromsø nach Kirkenes.

Dauer

9 Tage

Verkehrsmittel

Zug, Bus, Schiff

Reisezeit

Winter

Reiseart

Selbstgeführt

Reisekategorie

Scandic Norra Bantorget Hotel

Silber

Unterkunft in guten Mittelklassehotels. Der Standard entspricht 3 Sternen nach skandinavischem Niveau.

Auf der Nachtfähre wird eine Innenkabine für Sie gebucht.

Siehe Silber Unterkunft

Elite Hotel Adlon

Gold

Unterkunft in modernen 4-Sterne Hotels oder einzigartigen, historischen Anwesen, bekannt für ihre Atmosphäre.

Auf der Nachtfähre wird eine Außenkabine für Sie gebucht.

Siehe Gold Unterkunft

Inbegriffene Leistungen:

  • 4 Hotelübernachtungen in einem Standardzimmer mit private Bad (Dusche/WC), inklusive Frühstück.
  • Nachtzug von Stockholm nach Kiruna. Übernachtung in geteiltem 6-Bett Schlafwagenabteil.
  • 1 Übernachtung in einem „Eiszimmer“ im Eishotel Jukkasjärvi mit Zugang zu beheizten Einrichtungen wie beschrieben, inklusive Frühstück.
  • Transport vom Bahnhof in Kiruna zum Eishotel und zurück.
  • Zug von Kiruna nach Abisko.
  • Seilbahn zur Nordlichtstation (Aurora Sky Station), inklusive warmen Overall für die Nordlichtbeobachtung und einer geführten Tour.
    • Die Nordlichtstation ist vom 21. November bis 21. März geöffnet.
  • Zug von Abisko nach Narvik.
  • Bus von Narvik nach Tromsø.
  • 2 Nächte an Bord eines der Hurtigruten-Schiffe von Tromsø nach Kirkenes. Übernachtung in nicht spezifizierter Innenkabine (Zweibettkabine).
  • Halbpension während der Kreuzfahrt:
    • Reichhaltiges Frühstücksbuffet, normalerweise serviert zwischen 07:00 Uhr und 10:00 Uhr.
    • 3-Gänge-Abendessen, normalerweise serviert zwischen 18:30 Uhr und 21:00 Uhr.
  • Reiseunterlagen per E-Mail inklusive eines detaillierten Reiseprogramms und Reisevouchern.
  • Zusätzliche Leistungen nur für Reisekategorie GOLD:
  • Hotels der ReisekategorieGOLD (Übernachtung in Standardzimmern).
  • Privates Schlafabteil im Nachtzug von Stockholm nach Kiruna.
  • Übernachtung in einer „Kunstsuite“ im Eishotel Jukkasjärvi.
  • Exklusives 4-Gang-Abendessen in der Nordlichtstation in Abisko.
  • Garantierte Außenkabine (Bullauge oder Fenster, Zweibettkabine) auf der Hurtigruten-Kreuzfahrt.

EISHOTEL: Reisen vor dem 13. Dezember 2019:
Das Eishotel öffnet am 13. Dezember 2019. Bei Buchung einer Reise mit Aufenthalt im Eishotel zwischen 17. November und 12. Dezember verbringen Sie die Nacht in einer Artsuite im Eishotel 365, dem ganzjährigen Eishotel. In dieser Periode wird das saisonale Eishotel noch gebaut, so dass Sie einen Eindruck von der Bauphase erhalten können (es ist allerdings nicht möglich, die Baustelle des Eishotels zu betreten). Bitte beachten Sie, dass im November möglicherweise noch nicht alle Winteraktivitäten verfügbar sind.

ABISKO: Zusatzkosten an Silvester:
An Silvester fällt ein Aufpreis für den Besuch der Aurora-Sky-Station an (auf Anfrage).

HURTIGRUTEN: Wichtiger Hinweis für den Winter 2019/2020:
Hurtigruten bietet keine täglichen Abfahrten an aufgrund von geplanten Werkstattaufenthalten mehrerer Schiffe. Zudem sind die Kabinen für die kürzeren Strecken (= weniger als 5 Nächte) in der Regel erst kurzfristig buchbar.

Änderungen Heiligabend und Silvester:
Alle Hurtigruten-Schiffe bleiben am Nachmittag und Abend des 24. Dezembers sowie bis nach Mitternacht am 31. Dezember in einem Hafen liegen. Das bedeutet, dass der Fahrplan etwas abweicht und folgende, kleinere Häfen nicht angefahren werden, um die verlorene Zeit aufzuholen (in der Regel nachts). Ein besonderes Weihnachts- bzw. Silvesterbuffet wird am Abend serviert; hierfür fällt ein Aufpreis von EUR 35,- pro Person an.

Fragen?