Skandinavische Hautpstädte und Fjorde

Unsere “Skandinavische Hauptstädte und Fjorde“ Reise ist eine unserer meistverkauften Reisen. Die Kombination aus den skandinavischen Hauptstädten Stockholm, Kopenhagen und Oslo und der atemberaubenden norwegischen Fjorde geben in nur 10 Tagen einen tollen Einblick in Skandinavien.

Nyhavn, Denmark_Photo by Nick Karvounis on Unsplash
${traveler.name}

Terri Koch

Terri und ihr Ehemann George kommen aus Cleveland Ohio, USA. Sie lieben es neue Orte zu erkunden und begeistern sich für skandinavische TV-Serien.

Wollen Sie nach Skandinavien reisen?

Werfen Sie einen Blick auf unsere empfohlenen Reisen

Terri und ihr Ehemann George haben unsere Skandinavische Hauptstädte und Fjorde Reise für Juni 2019 gebucht und sind mit Zug und Nachtfähre von Bergen über Oslo und Kopenhagen nach Stockholm gereist. Sie hatten eine tolle Zeit und wir freuen uns hier ihre Eindrücke zu teilen.

 

Erster Halt Bergen

"Wir haben ein ganzes Jahr voller glücklicher Aufregung damit verbracht, unsere Reise zu planen und zu recherchieren, stießen aber dennoch auf viele weitere entzückende Überraschungen!

 

Unser erster Halt in Norwegen war Bergen und brachte uns nach Troldhaugen, das Zuhause von einem der bekanntesten Künstler Norwegens. Edvard Grieg, Komponist und Pianist, kam 1843 in Bergen zur Welt und ist der international bekannteste norwegische Komponist.

Entry to Edvard-Grieg-Museum Troldhaugen in Bergen
Eingang in das Edvard-Grieg-Museum Troldhaugen in Bergen. Foto: Terri Koch

 

Das Highlight des Besuchs war das Klavierkonzert am Mittag in der Konzerthalle Troldsalen von dem Gastkünstler Jens Haral Bratlie. Das Museum bietet täglich vom 1. Mai bis 31. Oktober Mittagskonzerte mit Edvard Grieg’s Klaviermusik an.

Lunchtime piano concert in Troldsalen, Edvard-Grieg-Museum Troldhaugen in Bergen
Mittag-Klavierkonzert in Troldsalen. Foto: Terri Koch

 

Die Konzerthalle ist in die Seite eines Hügels gebaut, sodass man ein mit Gras bedecktes Dach und zudem eine tolle Sicht auf den See hat.

 

Das Entdecken der Straßen von Oslo

In Oslo haben wir einen schönen Nachmittag verbracht und den Fluss Aker erkundet, indem wir an den Wasserfällen der Beierbrücke angefangen haben und den Weg entlang bis zum Vaterlandspark spaziert sind.

Terri and George at Akerselva in Oslo
Terri und George am Akerselva in Oslo. Foto: Terri Koch

 

“Fabelhafter Kaffee und kreative Straßenkunst”

 

Auf dem Weg hatten wir einen Kaffee bei Tim Wendelboe und haben die Ingens Gate entdeckt, eine Straße in Grünerløkka, welche der kreativen Straßenkunst gewidmet ist. Eine der Besten, die wir je gesehen haben. 

Street art in Oslo
Street art in Oslo. Foto: Terri Koch

 

Auf den Spuren der Kunstwerke und technischen Fortschritte Kopenhagens

Unser erster Halt in Kopenhagen war das herrliche Rathaus, wo wir die Uhr von Jens Olsen gesehen haben, welche ein wahres Kunstwerk und ein großer Meilenstein in der Ingenieurswelt ist.

Jens Olsen's World Clock at Copenhagen City Hall.
Jens Olsen's Weltuhr im Rathaus in Kopenhagen. Foto: Terri Koch

 

Später am Tag haben wir noch das Schloss Christiansborg besucht, der Sitz des Dänischen Parlaments, des Obersten Gerichtshofs und das Büro des Premierministers. Die Reiseführer haben uns nicht ansatzweise darauf vorbereitet wie wunderschön und elegant wir die königlichen Empfangsräume finden würden.

 

Am Ende das Tages haben wir uns nach langem Gehen entschlossen ein pedicab zu nehmen. Das hat sich als eine gute Entscheidung entpuppt und war ein entspannter und sehenswerter Trip zurück zu unserem Hotel!

Terri and George in pedicab in Copenhagen
Terri und George in einem Pedicab in Kopenhagen. Foto: Terri Koch

 

Mittsommer in Stockholm

Ein glücklicher Zufall war, dass wir inmitten der Mittsommer Feierlichkeiten in Stockholm waren und dadurch bei der Feier in Skansen dabei sein konnten.

Midsummer celebration in Stockholm
Mittsommer Festivitäten in Stockholm. Foto: Terri Koch

 

Unsere blumendekorierten Kränze konnten nicht mit der Handwerkskunst der anderen Kränze mithalten, aber wir waren trotzdem stolz und glücklich als wir unsere trugen! Obwohl wir die Lieder und Tänze nicht kannten, wurden wir herzlich empfangen und eingeladen mit um die Mittsommerstange zu tanzen! Es war uns ein großes Privileg diesen wichtigen Tag mit unseren schwedischen Gastgebern zu feiern.

 

Egal wo wir waren, wir haben die langen, ausgereiften Abende sehr genossen. Und dank der Wolldecken und Felle, die draußen angeboten wurden konnten wir immer gemütlich sitzen und das egal bei welcher Temperatur und noch lange nach dem Sonnenuntergang!"

 

Von Terri Koch & bearbeitet von Josefine Lorange / Aug 20 2019

Zu empfehlende Reisen

Skandinavische Hauptstädte & Fjorde
Skandinavische Hauptstädte & Fjorde
10+ Tage
Ganzjährig
Zug, Boot, Bus, Fähre
Skandinavische Hauptstädte & Helsinki
Skandinavische Hauptstädte & Helsinki
10+ Tage
Ganzjährig
Zug, Fähre

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Wollen Sie als erstes Bescheid wissen? Mehr Einblicke hier: