Was Sie für Lappland packen sollten

Begeben Sie sich auf Ihre erste Reise nach Lappland und fragen sich, was Sie einpacken sollen? Lappland ist das ganze Jahr über ein reizvolles Reiseziel, aber im Winter kommt man einem Winterwunderland kaum näher als in Lappland. Dies ist unsere Anleitung, was Sie für Ihren Lappland-Urlaub mitnehmen sollten.

Finnish Lapland winter landscape
${traveler.name}

Lorena D'Amario

Lorena arbeitet bei unserer Schwesterfirma und liebt die Natur. Mit seinen schönen Wintertagen hält sie Lappland für den perfekten Winterspielplatz. 

Möchten Sie gerne nach Lappland reisen?

Schauen Sie sich unsere empfohlenen Reisen an

Lappland erstreckt sich über die nördlichen Teile Norwegens, Schwedens, Finnlandsund der Kola-Halbinsel in Russland. Lappland bedeutet Schneefall, Tiefsttemperaturen, Winterspaß und Nordlicht. 

 

Ich habe einen Winter in einem kleinen lappischen Dorf im finnischen Lappland gearbeitet. Dies war eine meiner besten Erfahrungen aller Zeiten. Die Atmosphäre, das Nordlicht, die Menschen, die Kultur, das Essen und die Aktivitäten. Es ist wirklich etwas Besonderes im Norden.  

 

Das Wetter in Lappland

Viele Menschen fürchten die Kälte, aber das sollten Sie nicht. In Lappland werden Sie die trockene Kälte spüren, was bedeutet, dass Sie leicht im Freien bleiben können, obwohl die Temperaturen unter -20 ° C (-4 ° F) liegen. Einmal habe ich sogar -40C ° (-40F °) Grad erlebt. Okay, diesmal war es kalt, aber das kommt nicht sehr oft vor und Sie werden immer einen gemütlichen Weg zum Aufwärmen finden. Zum Beispiel am Kamin in einem Kota (der finnische Name für eine Hütte aus Baumstämmen) oder in der Sauna. Der beste Abschluss für einen Tag im Freien ist die Nutzung der Sauna und das anschließende gemütliche Verweilen vor dem Kamin. Finnland ist das Land mit den meisten Saunen pro Einwohner.

 

Was gibt es in Lappland zu erleben

In Lappland gibt es viele Dinge zu erleben und es kann schwierig sein auszuwählen, welches die Richtigen sind. Mein Rat; Machen Sie unbedingt einen Spaziergang mit Schneeschuhen durch den verschneiten Wald. Eine Schneeschuhwanderung ist die beste Art, die Stille der Natur zu genießen. Am Abend müssen Sie das traditionelle "Rentier- und Kartoffelpüree" probieren, bevor Sie Karaoke singen (fast ein finnischer Nationalsport) und ein Glas Karpalo Lonkero (ein finnisches alkoholisches Getränk mit Preiselbeergeschmack) probieren. 

 

Hier finden Sie meine Packliste für Lappland.

 

Lappland-Packliste 

Wesentliches:

- Warme Winterjacke (zum Beispiel eine Skijacke)

- Zwei Paar Skihosen:

  • Ein Paar Warme, gut Hergestellte
  • Ein Paar weniger Isolierte für Aktivitäten wie Schneeschuhwandern & Langlaufen

- Mütze

- Schal / Schlauchschal 

- Handschuhe / Fäustlinge (Ich bevorzuge Fäustlinge, da sie etwas wärmer halten als Handschuhe)

- Innenhandschuhe aus Merinowolle (um unter den Handschuhen zu tragen)

- Fleece

- lange Unterwäsche aus Merinowolle  

- Wollsocken (bringen Sie dünne und dicke)

- Isolierte wasserdichte Schneeschuhe (Ich bevorzuge eine robuste Sohle, zum Beispiel Sorel-Stiefel)

- Eine gute Kamera um die schönen Landschaften einzufangen und ein Stativ, um gute Nordlichtfotos zu bekommen

- Kleiner Rucksack für Tagestouren

 

Optional, aber sehr gut zu haben: 

- Extra Handtuch für die Sauna

- Thermoflasche

- “Kältecreme” um Ihr Gesicht zu schützen (am wichtigsten ist es, Gesichtscreme und wasserhaltige Produkte zu vermeiden, diese können gefrieren)

- Sonnenbrille (kann ab Ende Januar von Gebrauch sein)

- Taschenlampe oder Stirnlampe

- Ein gutes Buch für die gemütlichen Abende vor dem Kamin

 

Lapland winter landscape
Lappland Winterlandschaft. Foto: Lorena

 

Packen Sie Ihre Winter-Utensilien ein und machen Sie sich bereit, einen echten skandinavischen Winter im fantastischen Lappland zu erleben.

 

Von Lorena D'Amario / Okt 17 2019

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Wollen Sie als erstes Bescheid wissen? Mehr Einblicke hier: