Bahnreisen Winter

Fjorde & Hurtigruten - 10 Tage

Individuelle Bahnreisen, Ab Oslo

Reisen Sie von Oslo mit der Bergen- und Flåmbahn, genießen Sie eine Fjordfahrt auf dem spektakulären Nærøyfjord und erkunden Sie die Hansestadt Bergen. Von hier stechen Sie mit Hurtigruten für zwei Nächte in See und besuchen den Geirangerfjord (im Sommer). Von Trondheim geht es mit der Dovrebahn zurück nach Oslo.

Campaign_image_de

Frühbucherrabatt 2018

Wollen Sie in 2018 reisen?
Wir bieten derzeit einen Frühbucherrabatt für unsere individuellen Bahnreisen an: Reisen in 2018 zum Preis von 2017. Dieses Angebot ist so lange gültig, bis die Preise für 2018 auf unserer Webseite aktualisiert sind. Das Angebot kann nicht mit anderen Rabatten kombiniert werden und ist nicht für Zusatzleistungen gültig.

Reiseverlauf

Die gewählte Reise kann in Oslo oder Bergen beginnen.

Tag 01: Ankunft in Oslo, der Hauptstadt Norwegens

  • Individuelle Anreise nach Oslo
  • Empfohlene Attraktionen:
    • Vigeland-Skulpturenpark
    • Wikingerschiff-Museum
    • Opernhaus
    • Kon-Tiki-Museum
    • Munch-Museum
  • Unterkunft in Oslo

Tag 02: Mit der Bergen- und Flåmbahn von Oslo nach Flåm

  • Frühstück im Hotel
  • Bergenbahn von Oslo nach Myrdal
  • Flåmbahn von Myrdal nach Flåm
  • Unterkunft in Flåm

Tag 03: Fjordkreuzfahrt - Per Bus und Zug nach Bergen

  • Frühstück im Hotel
  • Morgen zur freien Verfügung in Flåm
  • 2-stündige Bootsfahrt auf dem Aurland- und Nærøyfjord
  • Bus von Gudvangen nach Voss (Stalheimskleiva)
  • Bergenbahn von Voss nach Bergen
  • Unterkunft in Bergen

Tag 04: Bergen, das Tor zu den Fjorden

  • Frühstück im Hotel
  • Tag zur freien Verfügung in Bergen
  • Empfohlene Attraktionen:
    • Hanseviertel Bryggen
    • Standseilbahn Fløibanen
    • Edvard-Grieg-Museum Troldhaugen
    • Fisch- und Blumenmarkt
    • Freilichtmuseum Gamle Bergen (Alt-Bergen)
  • Unterkunft in Bergen

Tag 05: Bergen - Abends Abfahrt mit Hurtigruten

  • Frühstück im Hotel
  • Tag zur freien Verfügung in Bergen
  • Abends Abfahrt mit Hurtigruten
    • Gepäckabgabe möglich ab 13:00 Uhr
    • Abfertigung beginnt um 15:00 Uhr (und endet eine Stunde vor Abreise)
    • Einschiffung beginnt um 16:00 Uhr
    • Abendbuffet an Bord von 18:00 bis 21:30 Uhr
    • Abfahrt um 20:00 Uhr vom 1. Juni bis 31. Oktober
    • Abfahrt um 22:30 Uhr außerhalb der Sommersaison
  • Übernachtung an Bord

Tag 06: Ålesund / Kreuzfahrt auf dem Geirangerfjord oder Hjørundfjord

  • Frühstück an Bord von Hurtigruten
  • Möglichkeit, den Tag in Ålesund zu verbringen
  • Empfohlene Attraktionen:
    • Ålesund Sightseeing-Tour
    • Jugendstilstadt
    • Jugendstilmuseum
    • Atlanterhavsparken Aquarium
    • Berg Aksla
  • Mit Hurtigruten in den Geirangerfjord = kein Aufenthalt in Ålesund
    • Bei Abfahrt von Bergen zwischen dem 1. Juni und 31. August
  • Mit Hurtigruten in den Hjørundfjord = kein Aufenthalt in Ålesund
    • Bei Abfahrt von Bergen zwischen dem 1. September und 31. Oktober
  • Optionale Landausflüge:
    • Eine Kostprobe Norwegens
    • Geiranger mit Trollstigen
    • Jugendstil-Rundgang in Ålesund
    • Aquarium Atlanterhavsparken und Berg Aksla
  • Abendessen an Bord
  • Übernachtung an Bord

Tag 07: Ankunft in Trondheim, der ehemaligen Hauptstadt von Norwegen

  • Frühstück an Bord
  • Morgens Ankunft in Trondheim
  • Tag zur freien Verfügung in Trondheim
  • Empfohlene Attraktionen:
    • Domkirche Nidaros
    • Festung Kristiansten
    • Freilichtmuseum Trøndelag
    • Ringve-Museum
    • Bakklandet
  • Unterkunft in Trondheim

Tag 08: Fahrt mit dem Zug in die Olympiastadt Lillehammer

  • Frühstück im Hotel
  • Dovrebahn von Trondheim nach Lillehammer
  • Nachmittag zur freien Verfügung in Lillehammer
  • Empfohlene Attraktionen:
    • Freilichtmuseum Maihaugen
    • Olympisches Museum und Arena
  • Unterkunft in Lillehammer

Tag 09: Fahrt mit dem Zug nach Oslo

  • Frühstück im Hotel
  • Zugfahrt von Lillehammer nach Oslo
  • Nachmittag zur freien Verfügung in Oslo
  • Unterkunft in Oslo

Tag 10: Abreise aus Oslo

  • Frühstück im Hotel
  • Individuelle Abreise aus Oslo

Tag 01: Ankunft in Oslo, der Hauptstadt Norwegens

Individuelle Anreise nach Oslo. Die norwegische Hauptstadt liegt wunderschön an der Spitze des Oslofjords und ist von bewaldeten Hügeln umgeben. Oslo bietet viele bekannte Sehenswürdigkeiten wie den Vigeland-Skulpturenpark, das Wikingerschiff-Museum, das Munch-Museum und das Opernhaus. Unterkunft in Oslo.

Tag 02: Mit der Bergen- und Flåmbahn von Oslo nach Flåm

Frühstück im Hotel. Morgens Abreise aus Oslo mit dem Zug. Die fünfstündige Fahrt von Oslo nach Myrdal ist Teil der Bergenbahn, die als eine der schönsten Eisenbahnstrecken der Welt gilt. Die Zugfahrt bringt Sie über das Hardanger-Bergplateau. Finse ist der höchstgelegene Bahnhof der Strecke mit seinen 1222m über dem Meeresspiegel. In Myrdal steigen Sie in die Flåmbahn um, die die Bergenlinie mit dem Sognefjord verbindet. Die Flåmbahn führt Sie durch eine wilde und schöne Berglandschaft mit Wasserfällen und steilen Berghängen zu beiden Seiten bevor Sie das Fjorddorf Flåm erreichen. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung, um Flåm zu erkunden. Die Umgebung bietet hervorragende Wandermöglichkeiten. Unterkunft in Flåm.

Tag 03: Fjordkreuzfahrt - Per Bus und Zug nach Bergen

Frühstück im Hotel. Vormittag zur freien Verfügung in Flåm bevor Sie zu einer zweistündigen Bootsfahrt auf dem Aurland- und Nærøyfjord nach Gudvangen aufbrechen. Der Nærøyfjord ist der schmalste Fjord in Europa und wurde kürzlich auf die Weltkulturerbeliste der UNESCO aufgenommen. Von Gudvangen geht die Reise weiter mit dem Bus durch das Nærøyfjordtal und die Stalheimskleiva-Straße mit ihren 13 steilen Haarnadelkurven hinunter (Stalheimskleiva ist nur im Sommer geöffnet). Den letzten Teil der heutigen Tour legen Sie mit dem Zug von Voss nach Bergen zurück. Bergen ist Norwegens zweitgrößte Stadt und die weltweit einzige, die von sieben Bergen und sieben Fjorden umgeben ist. Unterkunft in Bergen.

Tag 04: Bergen, das Tor zu den Fjorden

Frühstück im Hotel. Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung, um Bergen zu erkunden. Sehenswürdigkeiten in Bergen sind das Hanseviertel Bryggen am Hafen, die Fløibanen Standseilbahn, Troldhaugen, der Fisch- und Blumenmarkt, das Bergen-Aquarium und das Freilichtmuseum Gamle Bergen (Alt-Bergen). Wenn Sie die Stadt aktiver erleben wollen, empfehlen wir eine Wanderung zwischen den beiden Bergen Ulriken und Fløyen. Die Wanderung auf markierten Pfaden dauert etwa 4-5 Stunden und bietet eine herrliche Aussicht entlang des Weges. Unterkunft in Bergen.

Tag 05: Bergen - Abends Abfahrt mit Hurtigruten

Frühstück im Hotel. Auch dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung in Bergen bevor Sie abends mit einem der Postschiffe der Hurtigruten in See stechen. Sie werden zwei Nächte und einen ganzen Tag an Bord verbringen. Abendessen und Übernachtung an Bord von Hurtigruten.

Tag 06: Ålesund / Kreuzfahrt auf dem Geirangerfjord oder Hjørundfjord

Frühstück an Bord. Heute haben Sie die Wahl, ob Sie die Jugendstilstadt Ålesund erkunden wollen oder an Bord bleiben, um den bekannten Geirangerfjord (möglich bei Abfahrt von Bergen zwischen dem 1. Juni und 31. August) oder Hjørundfjord (Abfahrt zwischen 1. September und 31. Oktober) zu besuchen. Ålesund wurde 1904 von einem vernichtenden Feuer komplett zerstört und im Jugendstil wieder aufgebaut, was es zu einer einmaligen Stadt in Europa macht. Im lebhaften Stadtkern finden Sie zahlreiche Restaurants und Cafés sowie den malerischen Kanal Brosundet mit vielen Fischerbooten. Empfehlenswerte Sehenswürdigkeiten sind Atlanterhavsparken, eines der größten Aquarien in Nordeuropa, und das Sunnmøre-Museum, ein Freilichtmuseum mit einer beeindruckenden Sammlung an Booten und mehr als 50 alten Häusern in schöner Umgebung (Eintritte sind nicht inklusive). Die Schönheit Ålesunds kann vom Berg Aksla bewundert werden, von wo man einen atemberaubenden Blick auf die Stadt hat. Wenn Sie sich für den Abstecher in den Geirangerfjord entscheiden, erleben Sie vom Schiff aus die wunderschönen Wasserfälle und Bergbauernhöfe hoch oben an den Hängen. Sie werden überrascht sein, wie Mensch und Tier unter solch schweren Bedingungen leben konnten. Der Geirangerfjord wurde in die Liste des UNESCO Weltkulturerbes aufgenommen. Im Herbst geht der Abstecher in den Hjørundfjord. Der Hjørundfjord, umgeben von den majestätischen Sunnmøre-Alpen mit unberührter Natur und steilen Felswänden, ist einer der atemberaubendsten Fjorde Norwegens. Abends Abfahrt von Ålesund. Übernachtung an Bord.

Tag 07: Ankunft in Trondheim, der ehemaligen Hauptstadt von Norwegen

Frühstück an Bord. Morgens Ankunft in Trondheim, Norwegens drittgrößter Stadt. Die Stadt wurde vom Wikingerkönig Olav Tryggvason 997 v. Chr. gegründet und nimmt einen besonderen Platz in der Geschichte und Kultur Norwegens ein. Trondheim war Norwegens erste Hauptstadt und ist bis heute Krönungsstadt. Vom ersten König Harald Hårfagre (im 10. Jahrhundert) bis zu König Harald V (1991 -) wurden hier alle norwegischen Könige gekrönt und gesegnet.
Wir empfehlen einen Besuch des Nidarosdoms, der über dem Grab des Heiligen Olav errichtet wurde. Neben dem Dom liegt der Palast des Erzbischofs, das älteste profane Gebäude in Skandinavien. Weitere interessante Sehenswürdigkeiten sind die Festung Kristiansten, die Mönchsinsel Munkholmen, das Trøndelag-Freilichtmuseum und Stiftsgården, die königliche Residenz in Trondheim. Wir empfehlen auch einen Spaziergang durch Bakklandet, das am östlichen Ufer des Flusses Nid liegt. Hier finden Sie farbenfrohe alte Holzgebäude, die früher als Arbeiterwohnungen dienten, und heute nach Restaurierung als Wohnungen oder charmante Geschäfte und Restaurants genutzt werden. Unterkunft in Trondheim.

Tag 08: Fahrt mit dem Zug in die Olympiastadt Lillehammer

Frühstück im Hotel. Fahrt mit dem Zug von Trondheim nach Lillehammer. Die fünfstündige Reise mit der Dovrebahn bringt Sie über das Dovregebirge und durch das Gudbrandstal nach Lillehammer, der Gastgeberstadt der Olympischen Winterspiele 1994. In Lillehammer empfehlen wir einen Besuch im Freilichtmuseum Maihaugen. Das Museum gibt Einblicke in das Leben der Bewohner des Gudbrandstals vor rund 300 Jahren. Erleben Sie auch, wie der Alltag zwischen den Kriegen in der Kleinstadt Lillehammer aussah und besuchen Sie typische Häuser aus verschiedenen Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts. Auch zu empfehlen ist ein Besuch im Olympischen Museum und der olympischen Arena (Lysgårdsbakken). Unterkunft in Lillehammer.

Tag 09: Fahrt mit dem Zug nach Oslo

Frühstück im Hotel. Abfahrt von Lillehammer mit dem Zug nach Oslo. Nachmittag zur freien Verfügung in Oslo. Unterkunft in Oslo.

Tag 10: Abreise aus Oslo

Frühstück im Hotel. Individuelle Abreise aus Oslo.

Fjorde & Hurtigruten

Verfügbarkeitsprüfung

:
:

Verfügbarkeit prüfen

Fragen?

  • Über unsere Individuelle Bahnreisen
  • Buchungsbedingungen
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen