Reisen Mitternachtssonne

Arktisches Sommerabenteuer - 7 Tage

Autoreisen, Ab Alta

Reisen Sie nördlich des Polarkreises durch Nordnorwegen, dem Land der Mitternachtssonne. Genießen Sie die Autofahrt durch die arktische Landschaft zum Nordkap sowie die Schiffsreise mit Hurtigruten nach Kongsfjord, einem einsamen Fischerdorf mit nur 35 Einwohnern. Fahren Sie zurück nach Alta über die Samidörfer Karasjok und Kautokeino.

Reiseverlauf

Die gewählte Reise kann in Alta beginnen.

Tag 01: Ankunft in Alta in Nordnorwegen

  • Individuelle Anreise nach Alta
  • Empfohlene Attraktionen:
    • Alta Museum (Felszeichnungen)
  • Unterkunft in Alta

Tag 02: Fahrt über das Sennalandet-Plateau zum Nordkapp

  • Frühstück im Hotel
  • Fahrt von Alta nach Honningsvåg:
    • Entfernung: 180 km
    • Ungefähre Fahrtzeit: 3,5 Stunden
  • Empfohlene Aktivitäten in Honningsvåg:
    • Königskrabben-Safari
  • Fahrt von Honningsvåg zum Nordkap:
    • Entfernung: 35 km
    • Ungefähre Fahrtzeit: 45 Minuten
  • Eintritt zum Nordkap-Plateau ist inklusive
  • Unterkunft in Honningsvåg

Tag 03: Hurtigruten Honningsvåg-Berlevåg / Fahrt Kongsfjord

  • Frühstück im Hotel
  • Der Morgen steht Ihnen zur freien Verfügung auf der Insel Magerøya.
  • Empfohlene Attraktionen:
    • Arctico Eisbar (Honningsvåg)
    • Vogel-Safari nach Gjæsværstappen
    • Wanderung nach Kirkeporten
  • Schiffsfahrt mit Hurtigruten von Honningsvåg nach Berlevåg
    • Einschiffen spätestens um 13:45 Uhr
    • Abfahrt von Honningsvåg um 14:45 Uhr
    • Ankunft in Berlevåg um 22:00 hrs
  • Fahrt von Berlevåg nach Kongsfjord:
    • Entfernung: 35 km
    • Ungefähre Fahrtzeit: 40 Minuten
  • Unterkunft in Kongsfjord

Tag 04: Tag zur freien Verfügung in Kongsfjord

  • Frühstück, Mittagessen und Abendessen im Gästehaus Kongsfjord
  • Tag zur freien Verfügung
  • Unterkunft in Kongsfjord

Tag 05: Fahrt von Kongsfjord nach Karasjok

  • Frühstück im Gästehaus
  • Fahrt von Kongsfjord nach Karasjok:
    • Entfernung: 285 km
    • Ungefähre Fahrtzeit: 4 Stunden
  • Nachmittag zur freien Verfügung in Karasjok
  • Empfohlene Attraktionen:
    • Sami-Kultur-Zentrum Sapmi
    • Parlament der Samen
  • Unterkunft in Karasjok

Tag 06: Fahrt via Kautokeino nach Alta

  • Frühstück im Hotel
  • Fahrt von Karasjok nach Alta:
    • Entfernung: 200 km
    • Ungefähre Fahrtzeit: 3 Stunden
  • Empfohlene Stopps entlang der Strecke:
    • Juhls Silbergallerie in Kautokeino
    • Boazo Sami Siida
  • Unterkunft in Alta

Tag 07: Abreise aus Alta

  • Frühstück im Hotel
  • Individuelle Abreise aus Alta

Tag 01: Ankunft in Alta in Nordnorwegen

Individuelle Anreise nach Alta. Alta ist die größte Stadt in Finnmark, Norwegens nördlichstem Verwaltungsbezirks und die Heimat der einheimischen Sami. Die bekannteste Attraktion in Alta sind die Felszeichnungen, die im Alta Museum zu bewundern sind. Die Zeichnungen sind zwischen 2000 und bis zu 6200 Jahre alt, und wurden in 1985 zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt. Unterkunft in Alta.

Tag 02: Fahrt über das Sennalandet-Plateau zum Nordkapp

Frühstück im Hotel. Heute verlassen Sie Alta und folgen der Straße der Mitternachtssonne über das abgeschiedene Sennalandet-Plateau. Die arktische Landschaft ist spektakulär. Wenn Sie im Frühsommer reisen, macht der Schnee entlang der Straße die Fahrt geradezu atemberaubend schön. Von Kåfjord führt Sie ein Unterwassertunnel auf die Insel Magerøya und nach Honningsvåg, wo Sie die Nacht verbringen werden. Am Abend empfehlen wir die Fahrt zum Nordkap-Plateau, wo Sie den Panoramablick auf die offene Weite des Arktischen Ozeans bewundern können und – bei klarem Himmel – vielleicht die Möglichkeit haben, die Mitternachtssonne zu erleben. Der Eintritt in die Nordkaphalle ist inklusive. Hier befindet sich eine Aussichtsplattform, Souvenirläden, ein Kino, ein Café und ein Restaurant. Während Ihrer Rückfahrt nach Honningsvåg sollten Sie unbedingt nach Rentieren Ausschau halten; die Insel Magerøya ist die Sommerweide für Rentiere und oft laufen sie frei entlang der Straße. Unterkunft in Honningsvåg.

Tag 03: Hurtigruten Honningsvåg-Berlevåg / Fahrt Kongsfjord

Frühstück im Hotel. Den Vormittag haben Sie zur freien Verfügung, um die Insel Magerøya mit ihren Fischerdörfern und tollen Wanderwegen zu erkunden. In Honningsvåg finden Sie die Arctico Eisbar, wo Sie die Magie des Winters Drinnen erleben können. Wir empfehlen Ihnen auch an einer Vogel-Safari mit dem Boot zum Gjesværstappen-Naturschutzgebiet teilzunehmen. Hier haben Sie die Möglichkeit, Vögel wie Papageientaucher, Tölpel und vielleicht sogar Seeadler zu sehen. Gegen 15 Uhr gehen Sie an Bord der Hurtigrute für eine siebenstündigen Fahrt entlang der Küste Norwegens nach Berlevåg. Von hier führt Sie eine ca. 40-minütige Autofahrt unter der Mitternachtssonne in das kleine, traditionelle Fischerdorf Kongsfjord, ein verborgener Geheimtipp in der Arktis. Hier verbringen Sie die nächsten beiden Nächte in einem gemütlichem renovierten Haus. Das Gästehaus Kongsfjord war ursprünglich ein Bauernhof und Unterkunft für Fischer im 18. Jahrhundert (siehe Hotelbeschreibung für weitere Details). Unterkunft in Kongsfjord.

Tag 04: Tag zur freien Verfügung in Kongsfjord

Die netten Eigentümer des Gästehauses, Åse und ihr Mann Trygg, servieren Ihnen ein selbstgemachtes Frühstück in ihrem traditionellen norwegischen Zuhause. Verbringen Sie den Morgen damit, etwas über die Geschichte von Kongsfjord zu erfahren, bevor Sie die Gegend auf eigene Faust erkunden. Wir empfehlen Ihnen einen Spaziergang auf der Halbinsel Veines zu unternehmen, wo Sie die Landschaft der arktischen Strände, die troll-förmigen Klippen und den wilden Ozean bewundern können. Zu Mittag wird Ihnen ein traditionelles Essen aus fischen, lokalen Rohwaren serviert. Den Nachmittag haben Sie zur freien Verfügung, um die Ruhe des abgelegenen Ortes an der arktischen Küste zu genießen. Nach dem Abendessen können Sie einen Spaziergang unter der Mitternachtssonne unternehmen. Mittag- und Abendessen sowie Unterkunft in Kongsfjord.

Tag 05: Fahrt von Kongsfjord nach Karasjok

Genießen Sie noch einmal das köstliche Frühstück bevor Sie sich von Ihren Gastgebern in Kongsfjord verabschieden. Auf dem Weg über die Berge nach Tana Bru bietet sich Ihnen eine hervorragende Aussicht auf die Berge von Kongsfjord. Anschließend fahren Sie weiter entlang der norwegisch-finnischen Grenze nach Karasjok, in die Hauptstadt der Samen. Hier befindet sich das Sami-Parlament und Kulturzentrum Sapmi, das „Land der Samen“, wo Sie sich auf interessante und unterhaltsame Weise über die Kultur und die Geschichte der Samen informieren können. Unterkunft in Karasjok.

Tag 06: Fahrt via Kautokeino nach Alta

Frühstück im Hotel. Fahren Sie über das abgelegene Finnmarksvidda-Plateau nach Kautokeino,
Norwegens größte Gemeinde, wo die Mehrheit der Bevölkerung samisch ist. Wir empfehlen einen Besuch in Juhls Silbergallerie, bevor Sie in nördlicher Richtung weiter nach Alta fahren. Vor Ihrer Ankunft in Alta empfehlen wir den Besuch im Boazo Sami Siida, das am Ufer des Flusses Alta liegt. Hier bekommen Sie einen Einblick in das Leben und die Geschichte der einheimischen Sami-Bevölkerung. Unterkunft in Alta.

Tag 07: Abreise aus Alta

Frühstück im Hotel. Individuelle Abreise aus Alta.

Arktisches Sommerabenteuer

Verfügbarkeitsprüfung

:
:

Verfügbarkeit prüfen

Fragen?

  • Über unsere Autoreisen
  • Buchungsbedingungen
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen