Zugreise durch Schweden: Ein schwedisches 'Muss-Erlebnis'

Mit dem Zug zu reisen ist sehr beliebt geworden bei denjenigen, die herunterfahren und dem teilweise hektischen Alltag ein wenig entkommen wollen. Züge sind ein gutes Fortbewegungsmittel, besonders in Skandinavien. Meist sind Bahnhöfe sehr zentral gelegen, was das Reisen sehr praktisch macht. Außerdem ist es eine umweltfreundliche Alternative zum Fliegen.

SJ Nattåg i skymningsljussolnedgång - Photo Mikael Strinnhed - Klassresa 6 Dh-004974

Möchten Sie gerne mit dem Zug durch Schweden reisen?

Werfen Sie einen Blick auf unsere empfohlenen Reisen

 

Unvergessliche Aussicht – von Kiruna nach Narvik mit dem Tagzug

Wo ging es für Dich von Kiruna als nächstes hin?

Von Kiruna aus nahm ich den Zug nach Narvik. Auf dieser Strecke fährt man an Abisko vorbei, einem der berühmtesten Nationalparks Schwedens. Es wird gesagt, dass Abisko einer der besten Orte ist, um die Nordlichter zu beobachten, und ich bin mir ziemlich sicher, dass dies der Wahrheit entspricht; ich bin bisher dreimal dort gewesen und konnte jedes Mal die fantastischsten Nordlichter beobachten. Ich kann nur empfehlen, die Aurora Sky Station zu besuchen.

Die Strecke von Abisko nach Narvik ist eine der malerischsten Bahnreisen, die ich jemals erleben durfte. Wenn man die schwedisch-norwegische Grenze in Riksgränsen überquert, verändert sich die Aussicht drastisch. Aus den wilden schwedischen Bergen kommend hat man plötzlich die beeindruckenden norwegischen Fjorde vor sich. Eine Szenerie, die ich wohl nie vergessen werde!

 

Wann sollte man mit dem Zug in Schweden reisen?

Wir von Authentic Scandinavia sind der festen Überzeugung, dass alle Jahreszeiten geeignet sind, um mit dem Zug in Schweden zu reisen. Im dunklen Winter werden Sie Zeuge vom in pink und lila getauchten Himmel. Im Frühling erleben Sie Sonnenschein und das Gezwitscher der Vögel während im Sommer die schwedische Natur sehr wild ist mit all ihren Bergen, Bäumen, Seen und Tieren. Falls Sie Glück haben, entdecken Sie vielleicht sogar einen Elch von Ihrem Fensterplatz aus. Im Herbst verwandelt sich die Natur in ein Meer aus roten und goldenen Farben.

 

Von Josefine Lorange, 9. April 2019 / Jun 28 2019

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Wollen Sie als erstes Bescheid wissen? Mehr Einblicke hier: